Ungewöhnlich: Sie haben im Rahmen der Demonstration in Córdoba eine Szene aufgebaut – Notizen – Ein Morgen für alle

Ungewöhnlich: Sie haben im Rahmen der Demonstration in Córdoba eine Szene aufgebaut – Notizen – Ein Morgen für alle
Ungewöhnlich: Sie haben im Rahmen der Demonstration in Córdoba eine Szene aufgebaut – Notizen – Ein Morgen für alle
-

Im Herzen von Córdoba und mitten im Marsch versammelten sich Fans verschiedener Vereine der Stadt, um auf öffentlichen Straßen ein Spiel auszutragen. Der Hauptgrund für diese Konzentration und Hackfleisch war die Verteidigung der örtlichen Sportvereine.

An der Ecke Colón und General Paz fand eine von verschiedenen Gewerkschaftszentren und politischen Parteien organisierte Mobilisierung statt. Unter den Teilnehmern waren die Kommunistische Partei und verschiedene linke Organisationen.

/Eingebetteter Home-Code/

/Eingebetteten Code beenden/

Der Hauptgrund für diese Konzentration war die Verteidigung lokaler Sportvereine. Pedro Garello, Mitglied des Koordinators für Fußballfans, erklärte in einem Gespräch mit Cadena 3, dass das Spiel, das während des Marsches stattfand, ein symbolischer Akt sei, um seine Ablehnung des Dekrets über Notwendigkeit und Dringlichkeit (DNU) zum Ausdruck zu bringen, das den Sport ermöglicht Konzern. .

„Die Vereine gehören den Mitgliedern. Wir sind gegen die DNU, die den Sportkonzern ermöglicht, der privatisiert und an die Vereine verkauft wird“, sagte Garello. An diesem Spiel nahmen Menschen teil, die T-Shirts aller Cordoba-Vereine trugen.

/Eingebetteter Home-Code/

/Eingebetteten Code beenden/

Garello stellte auch die Absichten des derzeitigen Präsidenten des Talleres Clubs zu diesem Thema in Frage: „Das ist eine persönliche Initiative des Präsidenten. Es wird seine Angelegenheit oder seine Initiative sein.“ Er versicherte außerdem, dass man die demokratische Kontrolle über seine Mannschaften behalten wolle: „Wir bei Talleres wollen, dass der Verein weiterhin den Mitgliedern gehört.“

Der Marsch beinhaltete Live-Musik und sogar Pyrotechnik.

Bericht von Juan Federico.

#Argentina

-

PREV Villavicencio: Zentrum des Falschgeldes
NEXT Kolumbien eröffnet neuen internationalen Flughafen: ein großer Schritt für Casanare