Bei einem Motorradunfall kamen zwei Menschen ums Leben

Bei einem Motorradunfall kamen zwei Menschen ums Leben
Bei einem Motorradunfall kamen zwei Menschen ums Leben
-

Unter dem Sektor von Los Haticos und San Juan del Cesar, südlich von La Guajira zogen zwei Menschen in ein Motorrad Sie kamen an diesem Sonntag, dem 26. Mai, früh ums Leben, als sie mit einem zusammenstießen Auto.

Weiterlesen: Minor wurde bei einem Raubüberfall in Valledupar erstochen

Die Identität des Verstorbenen konnte von den Behörden nicht geklärt werden, da am Unfallort keine Dokumente gefunden wurden. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um zwei Männer im Alter zwischen 40 und 45 Jahren handelte, die sofort ihr Leben verloren und ihre leblosen Körper auf dem Straßenbelag zurückließen.

Bei diesem Verkehrsunfall ist a Chevrolet-Auto, Swift-Liniegrünes BGU – 720-Kennzeichen und ein graues Motorrad der Marke AKT, Linie AKT200TTR.

Interessant: Unimagdalena wird untersuchen, wie viele indigene Absolventen für ihre Gemeinde arbeiten

Vorläufigen Versionen zufolge waren die Insassen des Motorrads offenbar auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Auto kollidiert, weshalb sie herausgeschleudert wurden, bis sie auf die Straße fielen.

Benutzer dieser Straße, die La Guajira mit verbindet Valledupar, Sie benachrichtigten die Behörden, die nach ihrer Ankunft vor Ort damit begannen, die Leiche zu entfernen, die in die Leichenhalle gebracht wurde Fonseca Rechtsmedizin.

Vergessen Sie nicht zu lesen: Lorica aktiviert Katastrophenrisikomanagementplan aufgrund von durch Regen verursachten Schäden

Ebenso wurde festgestellt, dass die Verstorbenen angeblich nach San Juan del Cesar unterwegs waren.

Weiterlesen…

#Colombia

-

PREV Copa América: Für die argentinische Nationalmannschaft, Stadtwechsel und Sicherheit :: Olé
NEXT Rentenreform: Live von der vierten und letzten Plenarsitzung der Kammer | Nachrichten heute