Autoimporte nehmen in Kuba zu. Dies sind die am häufigsten gekauften Modelle

-

Laut den vom offiziellen Portal Cubadebate veröffentlichten Daten hat der Import von Automobilen nach Kuba im Jahr 2023 ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnet.

Aus der Veröffentlichung geht hervor, dass das Gesetz 83 des Ministerrats ein Schlüsselfaktor für diesen Anstieg war. Nun, es erlaubt kubanischen Bürgern, neue oder gebrauchte Autos zu importieren.

Tatsächlich hat sich die Insel zu einem der am schnellsten wachsenden Autoimportmärkte in der Region entwickelt. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass praktisch bei Null begonnen wurde, während es in anderen Ländern eine gängige Praxis ist, sodass das Wachstum nicht das gleiche sein kann.

Fast die Hälfte ist privat und bevorzugt Elektroautos

Konkret wurden 40 % dieser Importe von Privatpersonen getätigt, die aufgrund ihrer Steuererleichterungen und geringen Wartungskosten eine klare Präferenz für Elektroautos gezeigt haben.

Marken wie Changan, BYD, Wuling und Hozonauto mit Modellen wie Lumin, Seagull, SongPlus Yuan Plus, Bingo, Neta V und Neta U erfreuen sich großer Beliebtheit.

Darüber hinaus fördert Cubadebate die „Zuverlässigkeit und Qualität japanischer Marken“. Hervorhebung von Toyota-Modellen wie Hilux, Hiace, Corolla, Fortuner und RAV4. Der Mitsubishi L200-Lkw und mehrere Suzuki-Modelle, die bei Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen im Land sehr gefragt sind.

Cubadebate wirbt auch für die Agentur ATR Export, die einen After-Sales-Service anbietet, der darauf abzielt, „langfristige Kundenzufriedenheit sicherzustellen“.

Cubadebate vermeidet jedoch die Erwähnung von Autoimporten aus den USA. Laut Statistiken des US-Cuba Economic and Trade Council (USCTEC) belief sich der Betrag im vergangenen Jahr auf fast 10 Millionen Dollar. Dieses Schweigen ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass das Regime weiterhin über die Beschränkungen des Embargos redet.

Offizielle Zahlen zeigen, dass im Jahr 2023 Neufahrzeuge im Wert von 357.442 US-Dollar, Gebrauchtwagen im Wert von 4.385.612 US-Dollar und Wohnmobile im Wert von 186.500 US-Dollar auf die Insel importiert wurden.

YouTube-Videoplayer

Abonnieren Sie Benachrichtigungen


-

PREV Die Arbeiten an den Leuchtfeuern begannen
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco