Die Gesetze von Rolando Figueroa finden in der Legislatur großen Anklang

-

Die andere Maßnahme, die im Februar per Dekret umgesetzt wurde, bestimmte die Erhöhung der Bruttoeinkommenssätze für fünf Tätigkeiten.

Rolando Figueroa Asuncion Rede Legislative

Figueroa erhielt für seine Gesetzesentwürfe die Unterstützung des MPN.

Claudio Espinoza

Der Finanzsektor begann mit neun Prozent (von sieben) zu zahlen, während er im Bausektor von 1,5 % auf 2,25 % stieg. Das Eingreifen des Gesetzgebers bestand in diesem Fall darin, dass es für die Neuanpassung vor ihrem Inkrafttreten ein Gesetz gab, das sie durch IPC aktualisierte.

Hinzu kam die Verabschiedung eines weiteren Gesetzentwurfs im Rahmen des Gesundheitsnotstands, der die Exekutive für zwei Jahre ermächtigte und die Möglichkeit einer Ausweitung auf vier Jahre, die direkte Vergabe von Lieferungen für den Gesundheitssektor, vorsah.

Auch der Strafvollzugsnotstand, der die Aufnahme von Schulden in Höhe von 50 Millionen Dollar für den direkten Kauf von Ausrüstung und Gefängnisinfrastrukturarbeiten unterstützte.

Schulden, Maut und Gebühr

Der andere große Finanzierungsschritt, für den sich die Regierung von Figueroa entschied, war die Aufnahme neuer Schulden mit dem Ziel, die Tilgung alter Schulden voranzutreiben und einen öffentlichen Bauplan durchführen zu können.

Der Gesetzgeber hat Figueroa bereits 500 Millionen Dollar genehmigt, von denen 350 für den Wohnungsbau, Schulen und Straßenprojekte bereitgestellt werden.

Zu den kürzlich genehmigten Projekten gehört wiederum das umstrittene Mautsystem, dessen Ziel es ist, den Bau, die Instandhaltung und die Reparatur von Provinzstrecken zu finanzieren.

Legt die Abschnitte der Strecken 7, 17, 51 und 67, die mit Genehmigung des Projekts hinzugefügt wurden, insbesondere die Strecken 5, 8 und 6, als vorrangig fest. Darüber hinaus ist die Landesregierung ermächtigt, neu übertragene Landes- oder Landesstrecken aufzunehmen von der Nation für deren Unterhalt in der Provinz, die ebenfalls von der Erhebung betroffen sein kann.

Ein weiteres Gesetz, das diese Woche verabschiedet wurde, sieht die Erhebung einer Gebühr für die Nutzung der Wasserressourcen vor, die Wasserkraftunternehmen zur Energieerzeugung nutzen.

Das vom MPN vorgelegte, aber von Figueroa genehmigte Projekt lässt auch die Möglichkeit offen, Lizenzgebühren für die Wassernutzung zu erheben.

Die von der Exekutive übermittelten Gesetze zur Regulierung der vorübergehenden Mieten in der Provinz und zur finanziellen Sanierung der Sozialarbeiten für den Gesundheitssektor wurden ebenfalls genehmigt.

Die Projekte, die kommen

In Bezug auf andere Vorschriften wird die Provinzregierung versuchen, sicherzustellen, dass die Legislative stimmt zu, das IPVU-Projekt zur finanziellen Sanierung wird vom Ausschuss analysiert, der einerseits die Situation der Kriminalität regulieren und andererseits die von den Begünstigten von Wohnungsbauplänen gezahlten Werte aktualisieren möchte.

Das andere Projekt mit Steuererhebungszwecken ist umstrittener, es wurde bereits in der Haushaltskommission debattiert und es gab einige Stimmen dagegen, sogar von Verbündeten der Regierungspartei, was zu keinen Fortschritten bei seiner Behandlung führte.

Hierbei handelt es sich um eine Rechnung, die eine Zahlung des Bruttoeinkommens für Produkte oder Waren festlegt, die in die Provinz Neuquén gelangen.

Neuquén-Gebäude

Obwohl das Projekt nicht von der Exekutive vorgestellt wurde (es stammt vom Abgeordneten Carlos Coggiola, einem Verbündeten der Regierungspartei und Vertreter des Neuquén-Bundesblocks), hat es die Zustimmung von Gouverneur Rolando Figueroa.

Und ein zweiter Vorschlag, der vom Abgeordneten Marcelo Bermúdez (ebenfalls ein Verbündeter der Regierung) gefördert wird und noch nicht im Ausschuss erörtert wurde, schlägt die direkte Erhebung aller Provinzsteuern per automatischem Lastschriftverfahren für die Gehälter bestimmter Kategorien von Staatsbediensteten vor.

-

PREV Was vom Anspruch der Stadt Cutral Co übrig bleibt: 28 Jahre nach einem verzweifelten Schrei
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco