Der Community Day verändert öffentliche Räume im Modelo-Viertel –

-

Autorin: Natalia Trujillo Varela

Gemeinde-, Abteilungs- und Kommunalverwaltungen teilen sich einen Raum, um die Bedürfnisse der Nachbarschaft zu besprechen.

Der Gouverneur von Quindío, Juan Miguel Galvis Bedoya, nahm an der Veranstaltung teil, hörte der Gemeinde zu und übernahm wichtige Verpflichtungen

Der lokale Aktionsausschuss der Kommune 9 „Los Fundadores“ in Armenien organisierte am Samstag, dem 25. Mai, einen Tag mit dem Titel „Ein Tag der Liebe für meine Nachbarschaft“ im Stadtteil Modelo.

Der Tag förderte die Einheit und die gemeinsame Arbeit zwischen der Gemeinde, den öffentlichen Kräften sowie den lokalen und regionalen Behörden. Es wurden verschiedene Aktivitäten durchgeführt, darunter Pflege, Beschneiden, Pflanzen, Impfungen für Tiere und ältere Erwachsene, Erholung im Nachbarschaftspark und Reinigen der Treppen, die die Viertel Modelo und Altos del Niagara verbinden.

Lesen Sie auch Röntgenbild der Kommune 9: Umweltverschmutzung, Unsicherheit, Drogenkonsum

Erica Yanedt Flórez, Mitglied der JAL der Comuna 9, hob die Anwesenheit von Gouverneur Juan Miguel Galvis Bedoya hervor, der sich die Bedürfnisse der Gemeinde anhörte. „Der Gouverneur war sehr zugänglich und engagiert und versprach die Instandhaltung und Wiederherstellung des Parks, Verbesserungen in der Landschaftsgestaltung, der Infrastruktur und die Installation von Sonnenkollektoren auf den Treppen, die die Stadtteile Modelo und Altos del Niagara verbinden“, sagte Flórez.

Darüber hinaus entsandte das Büro des Bürgermeisters einen Beamten des Ministeriums für soziale Entwicklung, während öffentliche Unternehmen Armeniens an den Verschönerungsaktivitäten des Parks mitarbeiteten. „Wir sind sehr dankbar für die erhaltene Unterstützung und das Engagement des Gouverneurs.“fügte Flórez hinzu.

Der Tag, der um 8 Uhr morgens begann und bis 15 Uhr dauerte, beinhaltete Freizeit- und Musikaktivitäten. Die Bewohner arbeiteten bei der Reinigung und Beschneidung von Grünflächen sowie beim Pflanzen von Blumen zusammen, um einen Garten anzulegen. Außerdem wurde eine Impfstelle für Tiere eingerichtet. „Wir veranstalten diese Veranstaltungen monatlich oder alle zwei Monate und laden die Community über Flyer, soziale Netzwerke und Mundpropaganda ein“, kommentierte Flórez.

Gouverneur Juan Miguel Galvis Bedoya erklärte, seine Teilnahme sei eine Gelegenheit, der Gemeinschaft näher zu kommen. „Wir haben uns verpflichtet, den Park im Modelo-Viertel zu verschönern, indem wir im Rahmen einer Solidaritätsvereinbarung zwei Pflanzgefäße eingestellt und die Beleuchtung mit Solarpaneelen auf den Treppen verbessert haben.“sagte Galvis Bedoya. Er erwähnte auch die Absicht, den Park in ein Lizenzprojekt für „Spielplätze für die Abteilung“ einzubeziehen.

Cristian Mauricio Rivas Ortega, Präsident und Stadtrat der JAL der Kommune 9, betonte die Bedeutung dieser Aktivitäten für die Verschönerung der Parks der Kommune und die Integration aller institutionellen Angebote in den öffentlichen Raum.

-

PREV UASLP-Studenten marschierten die Av. Carranza entlang; Sie fordern die Entlassung des Direktors – El Sol de San Luis
NEXT Ein Fahrer prallte gegen ein geparktes Auto und flüchtete