Tolima besiegte Once Caldas in Manizales; So stellte sich Gruppe B heraus

-

Mit diesem Sieg setzt das Team „Pijao“ seine Hoffnungen fort, das große Finale des kolumbianischen Fußballs zu erreichen, da es mit einem Sieg gegen Santa Fe am letzten Tag der Halbfinal-Heimspiele der BetPlay League ins Finale einziehen wird.

Die Spieler von Deportes Tolima feiern den entscheidenden Sieg gegen Once Caldas im Palogrande-Stadion in Manizales. | Foto: Colprensa / Daniel Ocampo

Das Team von David González belegte im B-Viereck mit 10 Punkten den zweiten Platz, drei Einheiten unter dem Spitzenreiter Independiente Santa Fe, der punktgleich mit Deportes Tolima nicht mithalten kann, da das Ibagué-Team den sportlichen Vorteil hat (unsichtbarer Punkt).

So verlief die Gruppe B der BetPlay League Home Runs

  1. Unabhängiges Santa Fe – 13 Punkte
  2. Sport Tolima – 10 Pkte
  3. Einmal Caldas – 5 Pkt
  4. Eigenkapital – 0 Punkte

Letzter herzzerreißender Tag, um den großen Finalisten der BetPlay League zu ermitteln

Santa Fe vs. La Equidad zum fünften Termin der Homeruns | Foto: Colprensa – Mariano Vimos

Der Sieg von Santa Fe und der von Deportes Tolima ermöglichen den Fans einen letzten Tag, um einen Balkon zu mieten, um den großen Finalisten der Gruppe B zu treffen, da beide Teams am sechsten Tag aufeinandertreffen und die Chance haben, das Spitzenspiel zu erreichen um den kolumbianischen Profifußballtitel.

-

PREV In Tucumán werden Schüler der dritten und sechsten Klasse bewertet
NEXT Video | Besorgniserregend: Eine Schule in Caviahue fing Feuer und der Schnee erschwerte den Einsatz der Feuerwehrleute