Sie nehmen eine Bande gefangen, die in Antioquia Händler mit Sprengkörpern erpresst

Sie nehmen eine Bande gefangen, die in Antioquia Händler mit Sprengkörpern erpresst
Sie nehmen eine Bande gefangen, die in Antioquia Händler mit Sprengkörpern erpresst
-

Der Einheitlichen Aktionsgruppe für persönliche Befreiung (Gaula) von Antioquia ist es in Abstimmung mit der Generalstaatsanwaltschaft gelungen, eine zu demontieren gefährlich Bande, die sich der Erpressung verschrieben hat im Nordosten von Antioquia. Sie befanden sich in einer strategischen Operation neun Personen wurden gefangen genommen durch Gerichtsbeschluss erforderlich und zwei weitere in flagrantiwodurch die Erpressungsdrohung beendet wird Die der Vega.

Unter den Festgenommenen ist alias PocholoAnführer der kriminellen Struktur und ist für die Gewinnung neuer Mitglieder verantwortlich im Großraum des Aburrá-Tals, um im Nordosten von Antioquia, insbesondere in den Gemeinden Cisneros, Remedios und Santo Domingo, Erpressungen durchzuführen und Geld einzutreiben. Die de la Vega nutzten einschüchternde Methoden wie das Abfeuern von Sprengkörpern und das Schießen auf lokale Unternehmen..

  • Es ist eine Neuigkeit: Comfenalco Antioquia hat die Ausschreibung für die Inclusion Awards 2024 eröffnet

    Diese Aktion gegen Los de la Vega stellt einen Schlag gegen die Erpressung in der Region dar, in der sie gefordert haben monatliche Zahlungen von bis zu 50 Millionen Pesos an Bergleute und Händler. Bei den Einsätzen wurden verschiedene Gegenstände beschlagnahmt, darunter eine Splittergranate, Patronen unterschiedlichen Kalibers, Mobiltelefone, Bargeld und Kleidung, die ausschließlich den Streitkräften zur Verfügung stand.

    Den Inhaftierten werden schwere Straftaten wie Verschwörung zur Begehung schwerer Straftaten, Erpressung, Zwangsumsiedlung, Handel und Besitz von Betäubungsmitteln sowie Herstellung, Handel und Besitz von Waffen und Munition mit eingeschränktem Verwendungszweck vorgeworfen.

    • Die japanische Regierung hat über das Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie zwei Ausschreibungen für Stipendien für kolumbianische Studenten veröffentlicht.

    • Das Urteil steht im Zusammenhang mit der Anfrage des Vertreters der Kammer Alejandro Toro, der Informationen über die 501 von Federico Gutiérrez gemeldeten Erkenntnisse über die Verwaltung von Daniel Quintero angefordert hat.

    • Drei Männer und eine Frau sind Opfer einer tragischen Serie von Morden, die sich von Freitag bis zum frühen Montagmorgen in Ost-Antioquia ereignete.

    Betreten Sie den WhatsApp-Kanal von MiOriente https://whatsapp.com/channel/0029Va4l2zo3LdQdBDabHR05

#Colombia

-

PREV Kontrolle für Subventionen für den öffentlichen Personenverkehr?
NEXT Wann und um welche Uhrzeit findet das Spiel Colombia vs. statt? Bolivien von