Alias ​​​​„Diego“ wurde gefangen genommen, nachdem er im Zentrum von Bucaramanga einige goldene Ohrringe gestohlen hatte

Alias ​​​​„Diego“ wurde gefangen genommen, nachdem er im Zentrum von Bucaramanga einige goldene Ohrringe gestohlen hatte
Alias ​​​​„Diego“ wurde gefangen genommen, nachdem er im Zentrum von Bucaramanga einige goldene Ohrringe gestohlen hatte
-

Die von der Gemeinde bereitgestellten Informationen und die Reaktion der Behörden ermöglichten die Erfassung dieses Themas, bei dem es um Diebstahl durch Vergewaltigung im Zentrum von Bucaramanga geht

Die Stadtpolizei von Bucaramanga meldete die Gefangennahme eines bekannten Raubvogels im Herzen der Hauptstadt Santander.

Wir laden Sie ein, es zu sehen: Mann starb nach Sturz in eine Schlucht in Santander

Diesem 36-jährigen Mann, bekannt unter dem Pseudonym „Diego“, wird vorgeworfen, die Hektik dieses Gewerbesektors, genauer gesagt der Carrera 15 und der Calle 33, ausgenutzt zu haben, um sich einer Frau zu nähern und sie durch Vergewaltigung zu entführen ihrer Ohrringe.

Mit dem Schmuck im Wert von 1 Million 200.000 Pesos versuchte der Dieb zu fliehen.

Lesen Sie auch: Die leblose Leiche eines jungen Mannes, der in San Gil, Santander, verschwunden war, wurde gefunden

Nach dem Anruf der Gemeinde und der Reaktion der Polizei konnte er jedoch lokalisiert und festgenommen werden. Auch die Ohrringe wurden geborgen.

„Diego“ wurde der Generalstaatsanwaltschaft zur Verfügung gestellt, um sich vor einem Garantiekontrollrichter wegen des Verbrechens des Diebstahls zu verantworten.

#Colombia

-

PREV Figueroa und der Aufbau der Neuquinidad-Front: „Wir öffnen unsere Arme“
NEXT In San Roque, Antioquia, wurde ein Mann festgenommen, der beschuldigt wurde, ein zehnjähriges Mädchen missbraucht zu haben