In Cauca evakuieren sie einen durch eine Antipersonenmine verletzten Stadtrat aus Algerien

In Cauca evakuieren sie einen durch eine Antipersonenmine verletzten Stadtrat aus Algerien
In Cauca evakuieren sie einen durch eine Antipersonenmine verletzten Stadtrat aus Algerien
-

Foto | Mit freundlicher Genehmigung | Sanitätspersonal der LA PATRIA Air Force transportierte den durch die Mine verletzten Mann.

DIE HEIMAT | MANIZALES*

Ein Flugzeug der kolumbianischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte (FAC) wurde im südlichen Bereich des Departements Cauca stationiert, um die Integrität eines Flugzeugs zu schützen Bürger, der durch die Aktivierung eines Sprengsatzes ernsthaft beeinträchtigt wirdals es in der Nähe eines Nebenflusses in der Stadt lag Plataado, in der Gemeinde Algeriender versucht, die Wasserversorgung für die Gemeinde zu verbinden.

Ein Black Hawk UH-60L-Hubschrauber landete in diesem Gebiet, in dem es keinen nahegelegenen medizinischen Versorgungsposten gibt, um das Universitätskrankenhaus Fundación Valle de Lili hierfür zu mobilisieren Mann, 55 Jahre alt, durch die Landmine an der rechten unteren Extremität verletzt und der derzeit als Gemeinderat fungiert.

Während des Fluges überwachte das militärische medizinische Team, das sich an Bord des Flugzeugs befand, um den Notfall zu behandeln, seine Vitalfunktionen und leistete Hilfe, um ihn in einem stabilen Zustand dem Fachpersonal im Krankenhaus zu übergeben.

*Mit Informationen des FAC.


Machen klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über LA PATRIA.

Folge uns auf Facebook, Instagram, Youtube, X, Spotify, Tick ​​Tack und unsere WhatsApp-Kanaldamit Sie aktuelle Nachrichten und mehr Inhalte erhalten.


#Colombia

-

PREV Óscar Córdoba äußerte scharfe Kritik an der paraguayischen Nationalmannschaft
NEXT Edelaysen arbeitet daran, den Service für seine Kunden wiederherzustellen