Aufgrund der Regenzeit wird im Krankenhaus die grüne Alarmstufe ausgerufen

Aufgrund der Regenzeit wird im Krankenhaus die grüne Alarmstufe ausgerufen
Aufgrund der Regenzeit wird im Krankenhaus die grüne Alarmstufe ausgerufen
-

In Übereinstimmung mit den Festlegungen des Gesundheitsministers des Ministeriums und des CRUED-Regulierungszentrums für Notfälle, Notfälle und Katastrophen hat das ESE-Krankenhaus Rosario Pumarejo de López aufgrund der in der Region registrierten Regenzeit den grünen Alarm ausgerufen.

Die Ausrufung eines grünen Alarms impliziert die Aktivierung der Notfall- und Notfallausschüsse des Krankenhauses während des vom CRUED festgelegten Zeitraums.

Die wissenschaftliche Unterdirektion des ESE-Krankenhauses Rosario Pumarejo de López richtet einen grünen Alarm ein, um Erwartungssituationen im Falle eines zerstörerischen Ereignisses zu begegnen, das festlegt, dass die Krankenhauseinheit vorbereitende Maßnahmen durchführt.

Die Erklärung der grünen Alarmbereitschaft umfasst die Aktivierung des Notfallplans des Krankenhauses, die Verfügbarkeit von Personal, Betriebsmitteln, Vorräten, Materialien, Ausrüstung und Fahrzeugen sowie die Aktivierung der Notrufkette und die Verfügbarkeit von Schichten zur Bewältigung möglicher Ereignisse aufgezeichnet während der Regenzeit im Departement Cesar.


Beitragsaufrufe: zwanzig

-

PREV Gustavo Puerta, mit seinem Blick auf Europa und die kolumbianische Nationalmannschaft
NEXT Alle Mileisten? Córdoba-Politik, versteckt