Superindustria kommt nach Cundinamarca, um Konsumenten von Waren und Dienstleistungen anzuleiten

-

Durch das Consumer Route-Programm wird die Die Superindustrie kommt in Cundinamarca an anbieten kostenlose Beratung für Bürger zu Fragen des Schutzes ihrer Rechte als Verbraucher.

Bei dieser Gelegenheit ist das Nationale Verbraucherschutznetzwerk mit seinem Verbraucherroutenprogramm für Waren und Dienstleistungen als Orientierungshilfe vor Ort kostenlos für die Einwohner von Silvania und Fusagasugá damit sie ihre Rechte kennen und wissen, an welche Instanzen sie sich wenden müssen, um diese durchzusetzen.

  • Silvania. Das Programm wird an den Tagen sein 27. und 28. Mai auf der Carrera 10 zwischen Straße 5 und 6. Von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr.
  • Fusagasugá. Das Programm wird an den Tagen sein 29., 30. und 31. Mai auf der Carrera 10 zwischen Straße 5 und 6. Von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr.

Ab sofort steht Ihnen die Verbraucherroute für Waren und Dienstleistungen mit einem Team von Fachleuten offen, die darauf geschult sind, alle Verbraucher kostenlos zu beraten.

Was ist die Verbraucherroute?

Die Verbraucherroute ist ein Programm der Aufsichtsbehörde für Industrie und Handel des Nationalen Verbraucherschutznetzwerks, das im Rahmen der Bestimmungen des „Verbraucherstatuts“ – Gesetz 1480 von 2011 – entwickelt wurde und dessen Hauptziel darin besteht, das Land zu bereisen, um zu versorgen Aufmerksamkeit für die Bürger beim Schutz ihrer Rechte als Verbraucher von Waren und Dienstleistungen, sowie Leitfaden für Verfahren im Zusammenhang mit Beschwerden und Forderungen in dieser Angelegenheit.um es später an die zuständigen Behörden weiterzuleiten.

Das Programm umfasst vier Busse, die sich besonders als Bürgerservicebüros eignen und mit allen Konnektivitäts- und Komfortfunktionen ausgestattet sind, um die Verbraucher angemessen bedienen zu können.

Ebenso unterstützt das Consumer Route-Team lokale Behörden und andere Organisationen, die sich mit dem Schutz der Verbraucherrechte in der Region befassen. durch Training über die ihnen durch das Gesetz 1480 von 2011 übertragenen Aufgaben im Hinblick auf die Inspektion, Überwachung und Kontrolle in Fragen des Verbraucherschutzes und des gesetzlichen Messwesens (Gewichte und Maße).

Der Schulung zu Fragen im Zusammenhang mit dem Verbrauchergesetz, Sie orientieren sich zudem an den verschiedenen Akteuren der Gesellschaft, des öffentlichen Sektors und der regionalen Wirtschaft.

Folgen Sie Periodismo Público auf Google News.


Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal

#Colombia

-

PREV In einem Zug voller Passagiere wurde ein freiwilliger Soldat von einem stellvertretenden Kommissar sexuell angegriffen
NEXT Hierbei handelt es sich um Luxusgüter und Luxusautos, die in einem Fall beschlagnahmt wurden, der ehemalige Beamte von Daniel Quintero miteinander verbindet