Atlético Tucuman und Platense trennten sich in der argentinischen Profiliga 1:1

Atlético Tucuman und Platense trennten sich in der argentinischen Profiliga 1:1
Atlético Tucuman und Platense trennten sich in der argentinischen Profiliga 1:1
-

Atlético Tucuman Und Platte An diesem Montag, dem 27. Mai, trennten sie sich im Stadion Monumental Presidente José Fierro in einem Spiel am dritten Spieltag der Argentine Professional League mit 1:1. Für Atlético Tucuman Das Tor erzielte Marcelo Estigarribia (82. Minute). Für Platte Das Tor erzielte Mateo Pellegrino (nach 53 Minuten).

Beim nächsten Termin trifft Platense auf Boca, während Atlético Tucuman auf Velez Sarsfield als Rivalen treffen wird.

In den folgenden Grafiken sehen Sie die Mannschaftsaufstellungen, die Veränderungen, die wichtigsten Vorkommnisse des Spiels und den Tabellenstand.

Argentinien hat sechs Plätze für die Copa Libertadores 2025. Die Meister des Ligapokals, der Professional League und des argentinischen Pokals erhalten jeweils einen Platz. Die restlichen Plätze erhalten die ersten drei der jährlichen Gesamttabelle, die nicht Meister geworden sind. In dieser Wertung sind die in der LPF 2024 (27 Termine) und in der Zoneninstanz des Ligapokals (14 Tage) erzielten Punkte enthalten. In der Zwischenzeit werden sechs weitere Teams an der Sudamericana 2025 teilnehmen, die ebenfalls aus derselben Gesamttabelle stammen und nach den für die Libertadores klassifizierten Teams die bestplatzierten sein werden. Wenn eine Mannschaft, die die Qualifikationsplätze für die Sudamericana belegt, bereits für die Libertadores qualifiziert ist, weil sie bei einem der oben genannten Turniere Meister war, erhält der unmittelbarste Verfolger auf diesen Plätzen den Platz in der Sudamericana.

DIE NATION

#Argentina

-

PREV Schritt für Schritt: So erreichen Sie PAMI von zu Hause aus
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco