Sie fangen den Pseudonym „Rayo“ von „La Terraza“, einer mit dem „Clan del Golfo“ verbündeten Band.

Sie fangen den Pseudonym „Rayo“ von „La Terraza“, einer mit dem „Clan del Golfo“ verbündeten Band.
Sie fangen den Pseudonym „Rayo“ von „La Terraza“, einer mit dem „Clan del Golfo“ verbündeten Band.
-

Der Polizeidirektor, General William Salamancabestätigte auf seinem X-Konto, dass er unter dem Pseudonym ‘Strahl’der einer der mutmaßlichen Anführer der Bande sein würde ‘Die Terasse’.

Seine Gefangennahme erfolgte im Departement Antioquia.

Lesen Sie auch: 37 Jahre Gefängnis für den Mörder des in Simón Bolívar ermordeten Anwalts Piery Charry.

„Neuer Schlag für ‚La Terraza‘! In Envigado (Antioquia) haben wir unter dem Pseudonym „Rayo“ einen der mutmaßlichen Anführer dieser kriminellen Organisation gefangen genommen, die Luxus-Eigentumswohnungen nutzte, um mit dem „Golf-Clan“ über den Versand von Kokainlieferungen in die Vereinigten Staaten und nach Europa zu verhandeln. sagte der Direktor.

Der leitende Beamte erklärte: „Die mit @FiscaliaCol koordinierte Operation befreit die Gemeinden 3 und 4 von Medellín sowie die Gemeinden El Peñol, Guatapé, Marinilla, Guarne und San Rafael von einem der meistgesuchten Kriminellen wegen Drogenhandels, darunter 2CB.“

Es war bekannt, dass dieser Mann bereits 2018 gefasst worden war, aber aufgrund des Ablaufs seiner Haftstrafen wieder freigelassen wurde.


#Colombia

-

PREV So beantragen Sie die 20.000.000 US-Dollar bei Encine Neuquén
NEXT Slogans: Vom Regime zur Kaste; von „Anführer“ bis „verrückt“