Offiziell: Die Regierung aktualisiert die Kraftstoffsteuer ab Samstag

Offiziell: Die Regierung aktualisiert die Kraftstoffsteuer ab Samstag
Offiziell: Die Regierung aktualisiert die Kraftstoffsteuer ab Samstag
-

Die Regierung hat die Aktualisierung der Steuer auf flüssige Brennstoffe (ICL) und der Kohlendioxidsteuer (IDC) offiziell bekannt gegeben Ab diesem Samstag, dem 1. Juni, werden die Preise für Benzin und Diesel um mindestens 1 % bis 1,5 % steigen.

Nach der Verschiebung der Steuererhöhung im Mai Die Exekutive beschloss, die Aktualisierungen mit einem neuen schrittweisen Zeitplan auf die ausstehenden Zeiträume anzuwendeneingeführt durch das Dekret 466/2024, veröffentlicht am Dienstag im Amtsblatt.

Von der Kammer für Tankstellen, Werkstätten und verwandte Dienstleistungen von Rosario gaben sie diesen Montag bekannt, dass Trotz Umsatzrückgängen von durchschnittlich 14 % erwarteten sie Steigerungen von bis zu 15 % in den Werten von Benzin und Diesel in den kommenden Tagen.

Zur Steuererhöhung könnten wir hinzufügen eine Erhöhung in der Größenordnung von 2 % bis 3 % zusätzlich, die letztendlich zu einem Preisanstieg zwischen 3 % und 4,5 % führen würde zu Beginn des sechsten Monats des Jahres, wie Quellen eines Ölunternehmens gegenüber Noticias Argentinas (NA) bestätigen.

Das noch zu definierende Plus wäre mit der monatlichen Abwertung von 2 % des Dollars verbunden, die Schwankung des internationalen Ölpreises und die vor 15 Tagen vom Energieministerium genehmigte Preisanpassung für Biokraftstoffe.

Die Einzelheiten des Dekrets

In den Vorschriften wurde festgelegt, dass „die Auswirkungen der Erhöhungen der oben genannten Steuern, die sich aus den Aktualisierungen für das erste, zweite, dritte und vierte Kalenderquartal des Jahres 2023 ergeben, für bleifreies Benzin, Neubenzin und Diesel gemäß.“ mit einem schrittweisen Zeitplan, dessen letzter Abschnitt, der sich auf die Aktualisierung bezieht, die dem vierten Kalenderquartal 2023 entspricht, ab dem 1. Juni 2024 gelten würde.

Ebenso wurde beschlossen, dass „ab diesem Datum auch die Erhöhungen der oben genannten Beträge, die sich aus der Aktualisierung für das erste Kalenderquartal 2024 ergeben, in Kraft treten.“

Auf diese Weise wurde im neuen Zeitplan festgelegt, dass sich die Steuerbeträge für steuerpflichtige Ereignisse, die zwischen dem 1. und 30. Juni 2024, beide Termine einschließlich, vollzogen werden, um die unten aufgeführten Beträge erhöhen: 10.121 US-Dollar ICL für Benzin und 8.245 US-Dollar ICL für Diesel. NA berichtete, dass dies auch eine zusätzliche Steigerung von 4.464 US-Dollar mit sich bringen wird. Während der Anstieg zum IDC 0,619 US-Dollar für Benzin und 0,935 US-Dollar für Diesel beträgt.

In dem von Präsident Javier Milei, dem inzwischen ehemaligen Stabschef Nicolás Posse und Wirtschaftsminister Luis Caputo unterzeichneten Dekret heißt es: „Um das Wirtschaftswachstum durch die Gewährleistung eines nachhaltigen Haushaltspfads anzukurbeln, ist es sinnvoll, dies zu tun.“ „die Auswirkungen der Erhöhungen, die ab dem 1. Juni 2024 für bleifreies Benzin, Neubenzin und Diesel gelten würden“, teilweise aufschieben.

-

PREV Dengue-Fälle blieben in der Provinz in der letzten Woche ohne größere Unterschiede – Agenfor
NEXT Dies sind die 9 Punkte mit Straßenfotoerkennung, es gibt 151.000 pädagogische Warnungen