Fordern Sie die Arbeiten an der neuen Filiale der Calle Mayor in San José de la Vega

Fordern Sie die Arbeiten an der neuen Filiale der Calle Mayor in San José de la Vega
Fordern Sie die Arbeiten an der neuen Filiale der Calle Mayor in San José de la Vega
-

MURCIA. Die Bauarbeiten für die neue Filiale, die die Calle Mayor de San José de la Vega mit der Avenida de Levante verbinden wird, stehen vor ihrem Abschluss. Der Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Entwicklung und Kulturerbe, Rebeca Pérezbegleitet vom Präsidenten der Gemeindeverwaltung von San José de la Vega, Antonio José Aráez, hat die Werke besichtigt, Das kommt direkt den 5.000 Einwohnern von San José de la Vega zugute.

Der neue Zweig wird den Verkehrsfluss in der Gegend fördern, insbesondere den starken Verkehr, der systematisch entlang der Calle Mayor des Bezirks zirkuliert und auf die neue Straße umgeleitet wird, die direkt mit der Avenida de Levante verbunden sein wird. Auf diese Weise wird die derzeit auf der Allee bestehende Sackgasse beseitigt, wodurch die Kontinuität der derzeitigen Verkehrsströme auf beiden Straßen gewährleistet wird.

Die Arbeiten umfassen eine Fläche von 3.000 Quadratmeternmit dem Bau einer neuen 166 Meter langen Straße, die sich im Raum zwischen dem letzten Abschnitt der südlichen Ausfahrt der Autobahn MU-30 und der Calle Mayor de San José de la Vega befindet.

Die Kreuzung mit dieser Straße wird durch eine Kreuzung gelöst, die zwei Eingemeindungsspuren mit der Calle Mayor verbindet, um die Ansammlung von Wartezeiten zu erleichtern und den Fahrzeugen das Abbiegen nach links und rechts zu ermöglichen.

Ebenso umfasst die Maßnahme die Verbesserung des Zugangs für Fahrzeuge mit großer Tonnage zum Industriegebiet Beniaján. Der Bau dieser Filiale, die eine kommunale Investition von 225.000 Euro erfordert, reagiert auf eine historische Nachfrage der Nachbarn.

Diese Aktion ist Teil der Strategie des aktuellen Regierungsteams zur Förderung der territorialen Strukturierung und des sozialen Zusammenhalts in den 67 Bezirken und Stadtteilen, aus denen die Gemeinde Murcia besteht.

Die Vizebürgermeisterin von Murcia und Stadträtin für Entwicklung und Kulturerbe, Rebeca Pérez, betonte: „Mit dieser neuen Zweigstelle werden wir die Lebensqualität der 5.000 Einwohner des Bezirks San José Vega verbessern, die immer besser vernetzt sein werden.“ den angrenzenden Bezirken und mit ihrer gesamten Umgebung“.

-

PREV Präsident von RN feiert Unterstützung für die Partei für die Vorwahlen 2024: „Es macht uns große Freude, dass es uns gelungen ist, zu mobilisieren“
NEXT Die harte Prognose eines peronistischen Senators für das Bases Law: „Ich sehe es als ziemlich schlecht an“ | Was er über die Abstimmung und die Änderungen im Projekt sagte