Nach der Knappheit wurde der Verkauf von CNG an den Tankstellen in Santiago del Estero wieder aufgenommen

Nach der Knappheit wurde der Verkauf von CNG an den Tankstellen in Santiago del Estero wieder aufgenommen
Nach der Knappheit wurde der Verkauf von CNG an den Tankstellen in Santiago del Estero wieder aufgenommen
-

Aufgrund der Kältewelle und der Gasknappheit im System hatte die Regierung den Verteilern angeordnet, die Lieferungen zu unterbrechen. Es betraf einen großen Teil des Landes.

Heute 08:32

Santiago del Estero Gestern erlebte eine beispiellose Situation, als das Unternehmen Gasnor meldete das Inkrafttreten eines Notmaßnahme wegen „eine vorübergehende Reduzierung der Erdgaseinspeisung aus dem Regasifizierungsschiff in Escobar“ somit Es wurde beschlossen, die nicht vorrangige Gasnachfrage sofort zu kappen, um die Versorgung der vorrangigen Nachfrage sicherzustellen.Dies betrifft die 44 Stationen, die in der Provinz betrieben werden.

Nach einem Tag, an dem die Versorgung völlig unterbrochen war, An diesem Donnerstag um 6 Uhr wurde der Dienst normalisiert und die Versorgung normal durchgeführt..

Der Schnitt Es betraf die Provinz und fast das ganze Land, „Um den Verbrauch von Haushalten und Gesundheitssektoren zu priorisieren, aber mit dem Auflaufen des Regasifizierungsschiffs, das aus Brasilien kam und bereits im Hafen von Buenos Aires liegt, haben sie das Gas in das System eingespeist und dies würde zu versuchen beginnen, sich zu normalisieren.“ ab 0 Uhr am Donnerstag – heute -, mit der sie uns die Genehmigung des Händlers erteilt haben, damit wir ab diesem Zeitpunkt mit dem Betrieb an den Tankstellen beginnen können.hatte angedeutet Jorge SaadPräsident der örtlichen Spenderkammer.

Darauf hat er hingewiesen diese Situation, die erzeugt wurde „Es ist ein großes Problem für die Tankstellen, insbesondere für diejenigen, die nur CNG verkaufen, weil die Betriebskosten für uns nicht enden, sodass wir diese Zahlungen praktisch mit einem Tag weniger Arbeit und Einkommen bestreiten müssen.“ Wir werden es aushalten müssen, weil es so aussieht, als würde es noch ein paar Monate dauern, weil die Situation bei der Gasversorgung kompliziert ist.“.

Das hat er hinzugefügt „Es gibt Prognosen, dass wir nächstes Jahr keine Probleme haben werden, wenn Vaca Muerta in Betrieb ist, aber unsere Situation ist sehr kompliziert, weil wir bereits Probleme aufgrund verschiedener Faktoren wie Umsatzrückgänge haben, was zu einem weiteren Problem geführt hat.“.

#Argentina

-

PREV Gouverneur von Nariño und lokale Behörden ergreifen Maßnahmen, um die Sicherheit in Ipiales zu erhöhen
NEXT Regierung von Cauca engagiert sich für den Kaffeeanbau – Proclama