Bürgermeister von Bucaramanga: „Wenn wir venezolanische Kriminelle über Cúcuta ausweisen, werden sie nach 8 Tagen zurückkehren“

Bürgermeister von Bucaramanga: „Wenn wir venezolanische Kriminelle über Cúcuta ausweisen, werden sie nach 8 Tagen zurückkehren“
Bürgermeister von Bucaramanga: „Wenn wir venezolanische Kriminelle über Cúcuta ausweisen, werden sie nach 8 Tagen zurückkehren“
-

Die Ausweisung venezolanischer Krimineller hat seitdem eine ganze Kontroverse ausgelöst Bucaramanga entlang der Grenze zu Paraguachón, in La Guajira.

Die Entscheidung des Bürgermeisters von BucaramangaJaime Andrés Beltrán, wurde von seinem Amtskollegen aus La Guajira nicht gemocht, Jairo Aguilar, der die Maßnahme als fremdenfeindlich bezeichnet hat.

Im Gespräch mit Mañanas Blu verteidigte der Bürgermeister von Bucaramanga die Maßnahme und versicherte, dass sie der Tatsache entspreche, dass bei der Ausweisung von Kriminellen durch die Maßnahme auch Kriminelle ausgewiesen werden Cucuta, Sie kehren zurück und begehen erneut Straftaten.

„Die Genehmigung, die wir haben Migration Es gibt fünf (Ausweisungen) pro Monat, wir versuchen, es fünf pro Woche zu schaffen. Wir fühlen uns von ihnen verspottet, von Kriminellen, die Verbrechen wiederholen“, sagte er.

Und er erklärte: „Das Problem ist, dass sie, wenn wir sie über Cúcuta abschieben, jedes Mal, wenn wir Abschiebungen durchführen, auf illegalen Straßen zurückkehren und dorthin zurückkehren.“ Bucaramanga. Wenn sie über Paraguachón an die Grenze gebracht werden, ist die Rückkehr für sie schwieriger. Durch Cúcuta gibt es Routen, die früher zurückkehren.“

Der Bürgermeister betonte, dass es bei diesem Problem nicht um Fremdenfeindlichkeit gehe, da in Bucaramanga Es gibt mehr als neuntausendsiebenhundert Studenten Migranten werden in Bildungseinrichtungen untergebracht und mit Dienstleistungen wie Essen, Schultransport und medizinischer Versorgung versorgt.

Auf die Kritik antwortete er, dass er lediglich energische Maßnahmen zeige angesichts der Situation, die in der Stadt herrscht.

Darüber hinaus erwähnte er, dass sie mit der zusammenarbeiten Büro des Staatsanwalts und Richter, um Gerichtsverfahren zu beschleunigen und dafür zu sorgen, dass Kriminelle ins Gefängnis kommen. Jedoch, Der Bürgermeister erklärt, dass die Realität des Justizsystems und die überfüllten Gefängnisse es für Kriminelle schwierig machen, im Gefängnis festgehalten zu werden.

Hören Sie sich das Interview hier an:

-

PREV Die SAE lieferte der Universität Magdalena zwei Vermögenswerte für Studentenwohnheime
NEXT Die in Bucaramanga erstellte Serie prognostiziert den mit Atlético Bucaramanga verdienten Star