Der Unfall ereignete sich auf der Straße, die zum Flughafen führt – Publimetro Colombia

Der Unfall ereignete sich auf der Straße, die zum Flughafen führt – Publimetro Colombia
Der Unfall ereignete sich auf der Straße, die zum Flughafen führt – Publimetro Colombia
-

Ein kleines Flugzeug, das Begasungsarbeiten durchführte, stürzte in der Nähe des Flughafens Perales in Ibagué zu Boden. Der Unfall gab Anlass zur Sorge und ist Gegenstand einer Untersuchung von den Behörden detailliert beschrieben, um die Ursachen des Vorfalls zu ermitteln.

Bei dem betroffenen Flugzeug handelt es sich um ein zweimotoriges Leichtflugzeug mit der Registrierungsnummer HK 1325. Nach vorläufigen Berichten handelte es sich um ein zweimotoriges Leichtflugzeug. Das Flugzeug stürzte über eine Grünfläche, die offenbar dem Reisanbau gewidmet ist. Einsatzkräfte und Ermittler eilten zum Unfallort. Beweise und Zeugenaussagen zu sammeln, die klären können, was passiert ist. Der Bereich wurde abgesperrt, um die Ermittlungen zu erleichtern und die Sicherheit neugieriger Zuschauer und Anwohner zu gewährleisten.

Nach Angaben der lokalen Medien El Olfato ereignete sich der Vorfall speziell zwischen den Kreisverkehren El Salado und Perales Airport. Unter den bekannten Details über die Besatzung, die sich an Bord des Flugzeugs befand, sagte der Direktor des Zivilschutzes von Tolima, Luis Fernando Vélez, Er versicherte, dass eine Person von den Rettungsschwimmern lebend gerettet wurde.

Den ersten Berichten zufolge wurde der Pilot als Santiago Caicedo, 43 Jahre alt, identifiziert.

Bisher wurden infolge des Unfalls keine Todesfälle oder schweren Verletzungen gemeldet, die Auswirkungen auf das betroffene Ackerland und die Ursachen, die möglicherweise zu dem Vorfall geführt haben, werden jedoch bewertet.

#Colombia

-

PREV Der Dollar eröffnete diesen Freitagmorgen in Kolumbien bei 3.958 $
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco