Provinzuniversität: Die Stadt Morteros wird ihren Sitz haben

Provinzuniversität: Die Stadt Morteros wird ihren Sitz haben
Provinzuniversität: Die Stadt Morteros wird ihren Sitz haben
-

Der Gouverneur Martin Llaryora kündigte an, dass die Stadt Morteros ein Hauptquartier haben wird Provinzuniversität Córdoba (UPC), wodurch der Bevölkerung des Departements San Justo nun eine neue Bildungsmöglichkeit geboten wird.

Während der Ankündigung sagte Gouverneur Martín Llaryora, er sei „bereit, einen Hauptsitz der Provinzuniversität in der Stadt Morteros zu errichten“, um „eine völlig disruptive Veränderung herbeizuführen, die alles, was die Stadt braucht, verbessern wird.“

Der Gouverneur betonte, dass das Ziel darin bestehe, dass Córdoba mehr Professoren und Universitätsprofessoren habe und dass wir dazu „Entwicklungszentren schaffen müssten und die Provinzuniversität von Córdoba als Instrument nutzen würden“.

Foto: Regierung von Córdoba.

Andererseits unterzeichnete der Gouverneur mit Bürgermeister Sebastián Demarchi eine Vereinbarung über 200 Millionen Pesos für die Ausführung von Straßenbelägen über den Zusatzfonds für Infrastrukturarbeiten in Gemeinden, Kommunen und regionalen Gemeinschaften.

Darüber hinaus versprach Llaryora in einer Reihe von Ankündigungen, 35 Millionen Pesos an die freiwillige Feuerwehr von Morteros zu senden.

Während der Anwesenheit des Gouverneurs in Morteros waren der Regierungssekretär Augusto Pastore und die Abgeordneten Gustavo Tévez und José Bría anwesend.

#Colombia

-

PREV Nördlich von Neiva wurden mehr als 4 Tonnen Marihuana beschlagnahmt
NEXT So blieb Argentinien nach dem dritten Wochenende in der Tabelle der Volleyball Nations League 2024