Der Südwind hat Einzug gehalten und wird am Nachmittag stärker

Der Südwind hat Einzug gehalten und wird am Nachmittag stärker
Der Südwind hat Einzug gehalten und wird am Nachmittag stärker
-

Wie die Spezialisten des National Meteorological Service (SMN) mitteilten, wurde der gelbe Alarm für die Ankunft eines starken Südwinds für diesen Sonntag in San Juan bereits vor Mittag erfüllt. Sie warnten jedoch, dass die Böen im Laufe des Nachmittags stärker werden und die Temperatur weiter sinken werde.

Aufgrund der Ankunft des Südwinds wird den Bewohnern von San Juan garantiert, dass ihre Häuser einige Tage lang geputzt werden, da die Böen begannen, das Herbstlaub zu zerstören. In den frühen Morgenstunden nahm die Windgeschwindigkeit bis zum Mittag zu, wo die Böen 30 Kilometer pro Stunde erreichten.

Am Nachmittag werden jedoch Südwindböen mit einer Stärke von 78 Kilometern erwartet. Allerdings gaben Experten an, dass die Windgeschwindigkeit nachts abnehmen werde.

Auf diese Weise senkt die ständige Präsenz des kalten Windes den ganzen Tag über die Höchsttemperatur, da das Thermometer nachmittags 12 °C erreicht und nachts nur 8 °C anzeigt, während der Himmel weiterhin größtenteils bewölkt ist.

#Argentina

-

PREV Santa Marta, Hauptsitz von Miss Grand International Trans – Diario del Cesar
NEXT Bei einem erneuten Massaker in Miranda, Cauca, kamen drei Menschen ums Leben