Die Nutzung von Mobiltelefonen im Unterricht verbieten oder regulieren: eine Maßnahme, die von Privatschulen in Antioquia in Betracht gezogen wird

-

Was denken einige Privatschulen in der Stadt über die Nutzung von Mobiltelefonen?

Vor einem Monat wurde das offizielle Dokument der Union of International Schools of Bogotá veröffentlicht, das die Nutzung von Mobiltelefonen durch Schüler von 27 privaten Einrichtungen verbot. Diese Maßnahme hat an Privatschulen in Antioquia Fragen aufgeworfen.

An der UPB-Schule ist die Verbotsphase noch nicht erreicht, obwohl es eine dauerhafte Regelung für die Nutzung von Mobiltelefonen innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers gibt.

Juan Gonzalo Arboleda, Rektor der UPB-Schule, erklärte: „Bisher wurde die Handy-Verbotsmaßnahme nicht akzeptiert, wir prüfen, ob wir dieses Niveau erreichen.“ Derzeit regelt die Schule die Nutzung.“

Jetzt können Sie uns auf unserem Broadcast-Kanal auf WhatsApp folgen.

An der Theodoro-Hertzl-Schule ist ein Verbot nicht vorgesehen; bis zur neunten Klasse gibt es eine Beschränkung der Handynutzung, während Schüler der Klassen 10, 11 und 12 verantwortungsbewusst damit umgehen können.

Darüber hinaus wies die Rektorin der Theodoro-Hertzl-Schule, Nidia Londoño, darauf hin, dass „wenn sie mit der Aufnahme beginnen, wenn sie anfangen, eine Aufnahme zu machen und zu veröffentlichen, die Frage nach der Norm aufkommt, was passiert, wenn ich in der Schule oder mit anderen veröffentliche.“ Die Uniform der Schule? Schule, mehr als das Verbot der Verwendung des Geräts, es ist, dass der Schüler die Konsequenzen einer unsachgemäßen Verwendung versteht.“

Die Vermont School strebt einen pädagogischen Ansatz ohne Ablenkungen an und das Mobiltelefon stellt eine ständige Bedrohung dar, die die Umgebung der Schüler verunreinigen könnte.

Aus diesem Grund betonte der Rektor des Vermont College, Santiago José Castro, dass „das Wichtigste ist, dass jede Schule die Diskussion führt und ihre Daten überprüft. Wir können es wahrscheinlich noch weiter einschränken oder sogar verbieten, aber das wird eine kollektive Entscheidung sein.“ .”

Das Schlimmste, was den Rektoren passieren könnte, wäre, dass der Staat diese Situation regelt. Die Nutzung von Mobiltelefonen ist ein Thema, das jede Einrichtung gemäß ihrer internen Satzung regeln sollte. Das heißt, jede Schule wird prüfen, ob sie die Nutzung von Mobiltelefonen verbietet oder nicht.

Sie könnten interessiert sein an:

-

PREV Das Schiff der Royal Canadian Navy kommt in Kuba an
NEXT Aerocivil bestätigte, dass es bald mit der Modernisierung des Flughafens Perales beginnen wird | ELOLFATO.COM