Was ist über Paul McCartneys Rückkehr nach Argentinien bekannt?

-

Paul McCartney Es kommt Ende dieses Jahres zurück, ja, am Ende dieses Jahres, also halten Sie das Geld bereit. Ungefähr im November und Dezember“, sagte der renommierte brasilianische Journalist José Norberto Flesch über den Besuch des Stars in Brasilien. Dies führte sofort zu Gerüchten über eine Südamerikatournee und einen möglichen Besuch in Argentinien.

Der ehemalige Beatle war Ende 2024 in Brasilien und schloss seine Got Black-Welttournee mit neun Terminen in Brasilia, Belo Horizonte, São Paulo, Curitiba und Rio de Janeiro ab.

In den sozialen Netzwerken kursieren Gerüchte über die Rückkehr von Paul McCartney Sie legten sofort los und es gibt sogar Spekulationen, dass einer der möglichen Termine in Córdoba stattfinden wird. Laut Andy Ferreyra, Journalist aus Cordoba, „bräuchte José Palazzo – Produzent von Cosquín Rock – einen weiteren Partner, um die Veranstaltung finanziell zu finanzieren“, die im Mario Alberto Kempes Stadion stattfinden würde.

Die Veröffentlichung, die mit einer rätselhaften Bass-Performance von Paul McCartney in den sozialen Netzwerken viral ging.

Dies erfolgt zusätzlich zur rätselhaften Veröffentlichung des @ArgentinaShows-Kontos, das normalerweise eine Vorschau mehrerer Konzerte im Land vorsieht. Der Twitter-Account veröffentlichte ein Foto eines Basses zusammen mit dem „Rücken“-Emoji und dieses stimmt mit dem überein, das McCartney in der Vergangenheit verwendet hat.

Sollte dieser Besuch stattfinden, wäre es das fünfte Mal, dass der ehemalige Beatle nach Argentinien kommt. Die erste war in River mit drei Shows im Dezember 1993 im Rahmen ihrer The New World Tour.

Sein zweites Mal im Land war mit der Up & Coming Tour im Jahr 2010. Sein dritter Auftritt fand in zwei Auftritten mit Szenenwechsel statt: in Córdoba (am 15. Mai 2016 sang er im Mario Alberto Kempes Stadion) und in La Plata (am 16. und 17. im Estadio Único).

Paul McCartneys letzter Besuch in Argentinien war im Jahr 2019.

Drei Jahre später kehrte er am 22. März 2019 mit einer Show im Campo Argentino de Polo mit seiner Freshen Up Tour nach Buenos Aires zurück, die als Vorwand die Live-Präsentation seines Albums Egypt Station hatte.

#Argentina

-

PREV Automobilexporte: Wie sich argentinische Autos in Brasilien schlagen
NEXT Proteste in Buenos Aires und Rosario gegen das Bases-Gesetz