Die Karibik bekräftigt ihr Engagement für die Generation von

Die Karibik bekräftigt ihr Engagement für die Generation von
Die Karibik bekräftigt ihr Engagement für die Generation von
-

In den letzten Jahren ist die Entwicklung von Projekten erneuerbare Energie verzeichnet ein bemerkenswertes Wachstum im Land. Kolumbiens Fortschritte in Richtung Energiewende, Als Teil seines Engagements für den Planeten, die negativen Auswirkungen des Klimawandels abzumildern, spiegelt sich dies in der Diversifizierung seiner Produkte wider Energiematrix.

Weiterlesen: Bezirk reaktiviert Schulgartenprogramm an offiziellen Schulen

Die Energiewende ist eine globale Verpflichtung, die darauf abzielt, die Energiewende zu ersetzen fossile Brennstoffe wie Kohle und Öl, nach Quellen von erneuerbare Energien wie Sonne und Wind.

Diesem Trend entsprechend befindet sich das Land im Übergangsprozess und die Erzeugung von Energie aus saubereren Quellen wird gefördert.

In diesem Sinne ist die Karibikregion zu einem strategischen Gebiet für Energieerzeuger wie Isagen geworden, um wichtige Energieprojekte wie die Windparks Guajira I und Wesp 01 in Uribia, Alta Guajira usw. zu leiten Solarwaldparks in Sabanalarga, Atlántico.

Lesen Sie auch: Bringen Sie Ihre Regenschirme hervor!: Starke Regenfälle während des festlichen langen Wochenendes in der Karibik

Diese Projekte mit geringer Umweltbelastung versorgen das Land nicht nur mit sauberer Energie, sondern fördern auch die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der örtlichen Gemeinschaften.

Beim Generieren grüne Energie Durch erneuerbare Energiequellen ergeben sich neben den Vorteilen für die Umwelt auch positive, soziale und wirtschaftliche Auswirkungen auf die Gemeinden im Einflussbereich, in dem diese Energieparks betrieben werden.

Von Interesse: Der Rat von Malambo genehmigt den Entwicklungsplan 2024-2027

Dies ist bei den Gemeinden der Fall Cascajal und Gallego und der Patilla-Pfad, in der Gemeinde Sabanalarga. Seit dem Bau von fünf Solarparks hat Isagen der Gemeinde eine Reihe von Vorteilen gebracht, darunter unter anderem Verbesserungen der Zufahrtsstraßen, Schulungen zur Projektformulierung, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Unterstützung von Bildungseinrichtungen in Umweltfragen.

-

PREV Das Video vom genauen Moment des Einsturzes eines Werks in Tucumán
NEXT Kuba nimmt am internationalen Festival der Universität Azeibaijan teil (+Post) – Juventud Rebelde