DER RÜCKGANG DES ZEMENTVERKAUFS HAT IN LA RIOJA BEREITS 60 % ERREICHT

DER RÜCKGANG DES ZEMENTVERKAUFS HAT IN LA RIOJA BEREITS 60 % ERREICHT
DER RÜCKGANG DES ZEMENTVERKAUFS HAT IN LA RIOJA BEREITS 60 % ERREICHT
-


11. Juni

07:20
2024


Nachrichten drucken

Die Daten wurden vom lokalen Hauptvertriebshändler Loma Negra zur Verfügung gestellt und stellten fest, dass der Umsatz allein in den letzten zwei Monaten um weitere 15 % auf die bereits im Jahresdurchschnitt erzielten 45 % gesunken sei. Der Verkaufspreis des Zementbeutels lag zwischen 8.200 und 8.600 US-Dollar.


Der Sektor, der vermarktet Baumaterialien aus der Provinz La Rioja geben an, dass sie sich in einer besorgniserregenden Situation befinden, da die Verkäufe in diesem Jahr bisher drastisch zurückgegangen sind, darunter auch Zement.

„Das Verkaufsproblem ist rückläufig, dieser Rückgang betrug bis vor zwei Monaten 45 %, jetzt sind es 15 % mehr, es stagniert sehr.“ Positiv ist, dass der Preis vor 30 Tagen gestiegen ist und nicht noch einmal gestiegen ist. „Auf dem Markt kann man zwischen 8.200 und 8.600 Pesos pro Tüte bekommen“, sagte Pablo Chamia, Inhaber des Loma Negra-Händlers.

In diesem Sinne fügte der Geschäftsmann hinzu, dass „der Stillstand mit öffentlichen Arbeiten zu tun hat, der private Sektor hat keinen Einfluss auf das Makro, weil öffentliche Arbeiten einem die größte Bewegung geben.“ „Wenn wir sechs- oder siebentausend Arbeiter haben, die im öffentlichen Bausektor beschäftigt sind, haben sie Geld ausgegeben und auch gebaut.“

Dann fügte er hinzu, dass „einige Corralones Werbeaktionen und Angebote machen“, um ihre Verkäufe anzukurbeln und sogar ihre Rentabilität zu senken, aber das reicht nicht aus, um zu verstehen, dass es kaum einen Geldumlauf gibt.

Kommentare


#Argentina

-

PREV Feiertage 2024 in Chile: Wann ist der nächste Feiertag im Juni und wie viele bleiben im Jahr übrig?
NEXT Jorge Terrile nahm am Bundessporttreffen teil