Sie suspendierten eine von sozialen Netzwerken organisierte Geheimparty

Sie suspendierten eine von sozialen Netzwerken organisierte Geheimparty
Sie suspendierten eine von sozialen Netzwerken organisierte Geheimparty
-

Die Gemeinde Córdoba berichtete an diesem Dienstag, dass am vergangenen Sonntag infolge einer von sozialen Netzwerken aufgerufenen geheimen Party auf dem Gelände des Clubs Corazón de María eine Operation durchgeführt wurde, bei der die Anwesenheit von etwa 4.000 Menschen festgestellt wurde und sie weitergeführt wurden die Schließung des Ortes.

Wie in einer Erklärung berichtet, fand die Operation in der Avenida Malvinas 4500 in Villa Esquiú statt, nachdem sich Nachbarn unter der Rufnummer 103 beschwert hatten.

Sie schlossen eine heimliche Party auf dem Gelände des Clubs Corazón de María (Gemeinde Córdoba) ab.

Am Tatort anwesende Mitarbeiter der Generaldirektion Inspektion und Kontrolle, der Generalinspektion und der Direktion für öffentliche Unterhaltung bestätigten, dass das Treffen außerhalb der Geschäftszeiten stattfand.

Das Anwesen wurde in Zusammenarbeit mit der Polizei und der städtischen Stadtwache evakuiert.

Bei dem Einsatz wurden Geräte und Materialien beschlagnahmt. Es gab Kreuze von Mitarbeitern der 24-7 Production Company, die die Inspektoren angriffen, um zu versuchen, die Entführten wiederzubekommen.

Ein Inspektor wurde zur Behandlung in ein Pflegezentrum verlegt.

-

PREV Rechne nach! Laut der genehmigten Rentenreform müssen Zulagen, die 3,6 Millionen US-Dollar pro Monat übersteigen, Miete zahlen
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco