Córdoba: Diesen Freitag findet die jährliche Blutentnahme im Notfallkrankenhaus – ENREDACCIÓN – Córdoba statt

-

Im Rahmen des Weltblutspendetags lud die Gemeinde Córdoba zusammen mit dem Gesundheitsministerium, der Direktion für medizinische Fachgebiete und der städtischen Blutbank zur Teilnahme an der solidarischen Blutspendekampagne ein. Die Aktivität findet diesen Freitag, den 14., von 7:30 bis 11:00 Uhr im Städtischen Notfallkrankenhaus statt.

Den Angaben zufolge können regelmäßige und freiwillige Spender Personen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren sein, die mehr als 50 kg wiegen und sich in einem guten Gesundheitszustand befinden.

Wer dies möchte, kann sich unter Vorlage eines Personalausweises, Personalausweises oder Reisepasses an die Städtische Blutbank (Salta 480) wenden, um den Eingriff durchzuführen.

EpecEpec

Darüber hinaus müssen Spender mindestens 5–6 Stunden Ruhe haben und dürfen keine Symptome von allgemeinem Unwohlsein, Fieber, Erkältung oder Husten aufweisen.

Wichtig ist, vor der Extraktion regelmäßig zu frühstücken, ohne Milchprodukte oder Fette einzuarbeiten und vorher reichlich Flüssigkeit zu sich zu nehmen (ausgenommen alkoholische Getränke).

Viertes ViertelViertes Viertel

Durch diese Aktion soll versucht werden, den Blutbedarf der kommunalen Krankenhäuser zu decken, die Verfügbarkeit bei Bedarf zu gewährleisten und gegebenenfalls zur Deckung des Bedarfs der Bevölkerung beizutragen.

In der offiziellen Erklärung heißt es: „Es ist sehr wichtig hervorzuheben, dass Blut weder hergestellt noch gekauft werden kann und dass die einzige Versorgungsquelle die Spende von Freiwilligen ist.“ Deshalb ist es wichtig zu wissen, dass man mit einer Spende bis zu vier Leben retten kann.“

TelekommunikationTelekommunikation

Andererseits beeinträchtigt die Blutspende nicht die Gesundheit des Spenders und das Verfahren ist sehr sicher, da für die Blutentnahme Einwegmaterial verwendet wird.

Es enthält detaillierte Informationen darüber, dass das entnommene Blut nach den verschiedenen Bestandteilen, einschließlich roter Blutkörperchen, Blutplättchen, Plasma und Derivaten, fraktioniert wird.

NewsletterNewsletter

Jedes dieser Elemente kann dem Patienten je nach Bedarf transfundiert werden: rote Blutkörperchen zur Behandlung chronischer und akuter Anämien. Blutplättchen bei Chemotherapie, Wirbelsäulenaplasie und Transplantationen sowie Plasma und Derivate zur Behandlung von Hämophilie, Gerinnungsproblemen, Verbrennungen sowie Nieren- und Lebererkrankungen.

EnnerEnner

GANZJÄHRIG

Die Städtische Blutbank ist das ganze Jahr über von Montag bis Freitag von 7.00 bis 11.00 Uhr für diejenigen Freiwilligen geöffnet, die vorbeikommen und spenden möchten.

ABONNIEREN ZUM DOSSIER360.

ETWAS ABONNIEREN REDAKTION.

ICH ERHIELT DER REDAKTIONS-NEWS-NEWSLETTER IN IHRER E-MAIL.

KONTAKT MIT DAS BEARBEITEN DES BEARBEITENS.

Kolumnisten 2024Kolumnisten 2024

-