Fans sahen fälschlicherweise ein altes Chile gegen Paraguay

Fans sahen fälschlicherweise ein altes Chile gegen Paraguay
Fans sahen fälschlicherweise ein altes Chile gegen Paraguay
-

Chiles Sieg gegen Paraguay mit drei zu null Toren begeisterte einen großen Teil der nationalen Fans vor der Copa América, die nächste Woche in den USA ausgetragen wird. Jedoch, Nicht jeder war auf das gleiche Treffen eingestellt. Dies liegt daran, dass ein Video viral ging, das eine Gruppe von Fans zeigt, die sich ein altes Spiel zwischen Chile und Paraguay anschauen.

Konkret verfolgten diese La Roja-Fans die erste Halbzeit des Spiels gegen die Guaraníes, aber aus einem Spiel, das am 27. März 2023 ausgetragen wurde und nicht aus dem, das am letzten Dienstag, dem 11. Juni, ausgetragen wurde. Bei dieser Gelegenheit besiegte Chile unter der Führung von Eduardo Berizzo am Ende Paraguay mit drei zu zwei Toren, wobei Anthony Silva ein Eigentor erzielte.

Das Problem ist, dass zur Halbzeit alle Mannschaften mit zwei Toren zu eins verloren hatten, während im Duell am vergangenen Dienstag die von Ricardo Gareca angeführte Mannschaft unterlegen war Sie gewannen zwei zu null mit zwei Punkten von Víctor Dávila.

Jung Sie erkannten den Fehler in der 42. SpielminuteDaraufhin baten sie den Besitzer des Fernsehers, das richtige Duell zu zeigen. Die Aufzeichnung des Augenblicks ging in den sozialen Netzwerken viral.


#Chile

-