Sie haben sieben Tage lang nach ihm gesucht

Sie haben sieben Tage lang nach ihm gesucht
Sie haben sieben Tage lang nach ihm gesucht
-

Ein Rentner aus der Provinz Santa Fe Der mit zwei Freunden und einem Bruder auf einem Feld in Entre Ríos auf die Jagd ging, wird seit mehr als einer Woche intensiv gesucht.

Die Beschwerde, eingereicht von Freunden von Enrique Héctor Fabiani, 74 Jahre altEr weist darauf hin, dass dieser Tag bis war „ein Feld, das einem Bekannten gehörte, wo sie die Erlaubnis hatten, auf der Route 127, bei Kilometer 104, zu jagen.“

„Irgendwann trennten sie sich und er musste zum Haus des Besitzers, aber er kam nie an.“ heißt es in der Beschwerde.

Scheinbar, Fabian Er wollte mit dem Besitzer des Feldes sprechen, einem Freund von ihm vor einigen Jahren, aber auf dem Weg dorthin hätte er die Orientierung verloren.

Ebenso wurde festgestellt, dass dies noch in derselben Nacht der Fall war Zwei Fahrer, die unterwegs waren, sagten, sie hätten eine Person mit Merkmalen der vermissten Person gesehen und ein Besitzer eines benachbarten Feldes erklärte, er habe einen Jäger, der zu seinem Haus kam, von seinem Grundstück aus verfolgt.

Trotzdem ist dieFamilie behauptet, die örtliche Polizei verheimlicht etwas und dass es mehrere Aufführungen gibt, die Aufmerksamkeit erregen.

In diesem Sinne erklären sie, dass eine Überwachungskamera an diesem Tag um 0:30 Uhr einen Streifenwagen der Landpolizei aus Entre Ríos aufzeichnete, der in das Gebiet fuhr, in dem der Mann zuletzt gesehen worden war, und 40 Minuten brauchte, um ihn zu verlassen.

„Es ist auffällig, dass die Wohnung 40 Minuten brauchte, um eine 15- oder 20-minütige Fahrt zu machen“, vermutete ein Schwiegersohn des Rentners.

Marina, eine der Töchter des vermissten Mannes, sagte: „Sie haben überall nach ihm gesucht, aber es war, als ob die Erde ihn verschluckt hätte. Die Hunde folgten der Spur ein paar Meter, aber dann verschwand er auf demselben Weg. Er war verloren.“ und sicherlich ist er nicht zurück in die Berge gegangen.

Wer ist Enrique Héctor Fabiani?

Der 74-jährige Mann ist Pfarrer der Eucharistie und vor Jahren arbeitete er als Polizei, Er war Bankangestellter und war sogar in einem Gesundheitszentrum im Wartungsbereich.

Fabiani stammt aus der Stadt Santa Clara de Buena Vista im Südwesten des Departements Las Colonias, 75 Kilometer von der Stadt Santa Fe entfernt. und ist allen Bewohnern der Gegend bekannt.


#Argentina

-