Chile erreicht historische Delegation von 10 Tennisspielern in Paris 2024 – Chilenischer Tischtennisverband

Chile erreicht historische Delegation von 10 Tennisspielern in Paris 2024 – Chilenischer Tischtennisverband
Chile erreicht historische Delegation von 10 Tennisspielern in Paris 2024 – Chilenischer Tischtennisverband
-

An diesem Donnerstag, 13. Juni, ist die Teilnahme von Manuel Echaveguren im nächsten Paralympische Spiele 2024 in Parisdies, nachdem er die zweiseitige Einladung der ITTF und des Internationalen Paralympischen Komitees erhalten hatte, als herausragender Athlet.

Auf diese Weise reiht sich die Nummer eins in Amerika in der 10. Klasse ein historische Delegation von 10 Tennisspielern Chilenen, die an den nächsten Spielen in Paris 2024 teilnehmen werden.

Neben Manuel Echaveguren Die Staatsangehörigen werden im kommenden Juli nach Frankreich reisen Matias Pino, Florencia Perez, Tamara Leonelli, Maximiliano Rodríguez, Luis Flores, Ignacio Torres Und Matias Pino.

Außerdem am Dienstag, 11. Juni Nicolas Burgos schloss sich den herkömmlichen Auswahlmöglichkeiten an Paulina Vega Und Tania Zengnach Ranking auf Platz 56 der Welt,

Damit schloss die chilenische Delegation mit einer Zahl ab Geschichte von 10 Tennisspielernder das Land im nächsten Jahr vertreten wird Olympische Spiele Und Paralympische Spiele 2024 in Paris.

Auf geht’s mit der ganzen Ausrüstung! Wir sehen uns in Paris!

Teilen ist Kümmern!

-