Informelle Verkäufer in Manizales fordern eine stärkere Kontrolle des öffentlichen Raums

Informelle Verkäufer in Manizales fordern eine stärkere Kontrolle des öffentlichen Raums
Informelle Verkäufer in Manizales fordern eine stärkere Kontrolle des öffentlichen Raums
-

Manizales

Die Gewerkschaften von Manizales erklärten, dass sie nicht im von der Stadtverwaltung vorgelegten Entwicklungsplan enthalten seien. Sie sagten, sie seien besorgt über eine mögliche Privatisierung des Marktplatzes und schlagen die Schaffung eines multifunktionalen Zentrums oder eines speziellen Raums für informelle Verkäufer vor. Sandra Milena Londoño von der Gewerkschaft Asovicaldas legalisierte informelle Verkäufe im zyprischen Sektor und erwähnte, dass der öffentliche Raum besser genutzt werden müsse.

„Unser Einkommen ist sehr gering und wir müssen in jedem Sektor der Stadt gehört und unsere Situation angesprochen werden. Wir sprechen davon, dass wir eine niedrige sozioökonomische Studie haben und hohe Kosten nicht bezahlen können.“Milena kommentierte.

Während Duverney Bedoya, Vizepräsident des Einheitlichen Ausschusses des informellen Sektors (CUSI), sagte, dass sie das Recht auf Arbeit fordern, verfügt die Mehrheit der Anbieter nicht über die erforderlichen Garantien und fordert mehr Unterstützung von den Behörden. Darüber hinaus wies er darauf hin, dass sie dafür sorgen, dass sie arbeiten dürfen, und eine bessere Organisation fordern.

„Im Sektor Zypern und im historischen Zentrum der Stadt haben wir 253 Module für Händler mit Genehmigung, von Fundadores bis Mailand haben wir 35 Anbieter ohne Genehmigung und 27 haben ein optimales Modul. In diesen Schwerpunkten konzentriert sich die Mehrheit der informellen Verkäufer“, sagte Paula Andrea Sánchez, Innenministerin von Manizales.

Das Büro des Bürgermeisters würde versuchen, die Nutzung des öffentlichen Raums zu regulieren, indem es eine Zahlung als Entschädigung an die Gemeinde für die Nutzung festlegt.

Sie könnten interessiert sein an: Sie untersuchen gewaltsame Todesfälle in der Gemeinde Supía, Caldas

#Colombia

-