Bürgereinkommen, Jugend und Mehrwertsteuerrückerstattung | Wer berechnet es, Beträge und Zahlungstermine | Neuigkeiten 14. Juni

Bürgereinkommen, Jugend und Mehrwertsteuerrückerstattung | Wer berechnet es, Beträge und Zahlungstermine | Neuigkeiten 14. Juni
Bürgereinkommen, Jugend und Mehrwertsteuerrückerstattung | Wer berechnet es, Beträge und Zahlungstermine | Neuigkeiten 14. Juni
-

In ihrem kontinuierlichen Bemühen, wirtschaftliche Unterstützung zu leisten, den Zugang zu Bildung zu erleichtern und die Auswirkungen von Steuern auszugleichen, hat die kolumbianische Regierung von Gustavo Petro hat wichtige Sozialprogramme wie Bürgereinkommen, Jugendeinkommen und Mehrwertsteuerrückerstattung umgesetzt. Nachfolgend erfahren Sie, wer die möglichen Begünstigten sind, wie hoch die Beträge sind und welche Zahlungstermine in den kommenden Wochen erwartet werden.

Das Ministerium für sozialen Wohlstand (DPS) unter der Leitung von Gustavo Bolívar setzt sich für die Umsetzung dieser grundlegenden Instrumente ein, um die am stärksten gefährdeten Familien zu unterstützen und die soziale und wirtschaftliche Entwicklung des Landes zu fördern. Trotz der Anpassungen in den Programmen Das zentrale Ziel bleibt die Verbesserung der Lebensqualität der Kolumbianer und der Aufbau einer gerechteren Zukunft.

Bürgereinkommen: Unterstützung für Haushalte in extremer Armut

Citizen Income ist ein Geldtransferprogramm, das Haushalten in extremer Armut helfen soll. Ihr Hauptziel besteht darin, sicherzustellen, dass diese Familien Zugang zu ausreichender Nahrung haben und ihre Grundbedürfnisse befriedigen können. Dieses Programm ist Teil der Interventionslinie „Kolumbien ohne Hunger“.

Zu den Begünstigten gehören Familien mit Kindern unter 18 Jahren, die die extremen Armutsvoraussetzungen erfüllen, wie z. B. die Einstufung in die Gruppe A von Sisbén IV, Kinder unter 6 Jahren mit zwei Eltern als Familienoberhaupt oder Kinder zwischen 6 und 17 Jahren Alter und die Übernahme von Mitverantwortung in den Bereichen Gesundheit und Bildung. Der für diese Personengruppe bereitgestellte Betrag beträgt 500.000 kolumbianische Pesos, die alle 45 Tage geliefert werden.

Der zweite Zahlungszyklus ist für Juli 2024 geplant, das genaue Datum wird noch bestätigt. Diejenigen, die die erste Zahlung nicht erhalten haben, können diese im dritten Zyklus, der für August/September geplant ist, kumulativ erhalten. Denken Sie daran, dass Sie hier überprüfen können, ob Sie ein Empfänger von Citizen Income sind.

Young Income: Förderung der Hochschulbildung

Renta Joven ist ein weiteres Programm, das jungen Menschen in prekären Situationen den Zugang und die Dauerhaftigkeit der Hochschulbildung erleichtern soll. Es bietet wirtschaftliche Anreize, um Studenten bei ihrer technischen, technologischen oder beruflichen Ausbildung in Kolumbien zu unterstützen.

Bei den Begünstigten handelt es sich um junge Menschen, die in Armut und Not leben und an Hochschulprogrammen an vom Ministerium für nationale Bildung anerkannten Einrichtungen eingeschrieben sind. Zu den Voraussetzungen gehört die Registrierung im Sisbén IV, die Erfüllung der akademischen Anforderungen der Bildungseinrichtung und die Nichtbegünstigung anderer Förderprogramme. ähnlich wirtschaftlich. Dabei variiert die Höhe je nach Ausbildungsstand und Studienleistung.

Der zweite Zahlungszyklus, der die zweimonatliche Zahlung durch SENA sowie die Zahlung durch Hochschuleinrichtungen umfassen wird, ist bereits im Gange. Der genaue Termin wird laut DPS im Juni 2024 bekannt gegeben; Seitdem haben jedoch mehrere Begünstigte ihren Protest und ihre Besorgnis zum Ausdruck gebracht Über den Restzahlungsanspruch liegen noch keine klaren Angaben der Regierung vor.

Mehrwertsteuerrückerstattung: Steuererleichterungen für bedürftige Haushalte

Die Mehrwertsteuerrückerstattung ist ein Programm, das darauf abzielt, die am stärksten gefährdeten Familien für die Mehrwertsteuer (MwSt.) zu entschädigen, die sie auf ihre Einkäufe zahlen. Ziel ist es, die Auswirkungen dieser Steuer auf Haushalte mit geringerem Einkommen zu mildern.. Diese Hilfe wird vom Department of Social Prosperity (DPS) verwaltet.

Die erste Zahlung der Mehrwertsteuerrückerstattung im Jahr 2024 wird im Juli erwartet, mit Mindestbeträgen von 500.000 kolumbianischen Pesos, die alle 45 Tage geliefert werden. zeitgleich mit dem zweiten Zyklus der Bürgereinkommenszahlungen. Um zu überprüfen, ob Sie ein Begünstigter der Mehrwertsteuerrückerstattung sind, und um Ihre Kategorie in Sisbén IV zu bestätigen, können Sie die offiziellen Links von Sisbén IV und dem DPS konsultieren, um zu überprüfen, ob Sie zu den begünstigten Haushalten gehören.

Aufgrund der Aktualisierung der Tax Value Unit (UVT) erhöht sich der Betrag der Mehrwertsteuerrückerstattung im Jahr 2024 für die ersten sechs Monate des Jahres auf 599.999 kolumbianische Pesos. Die Begünstigten müssen die gleichen Anforderungen und Verpflichtungen erfüllen wie die anderen im Citizen Income registrierten Personen. Um über genaue Zahlungstermine und andere wichtige Details informiert zu bleiben, Empfänger müssen den offiziellen DPS-Kanälen folgen.

Folgen Sie dem Diario AS-Kanal auf WhatsApp, wo Sie den gesamten Sport an einem einzigen Ort finden: die Nachrichten des Tages, die Agenda mit den neuesten Nachrichten zu den wichtigsten Sportereignissen, die herausragendsten Bilder, die Meinung der besten AS Firmen, Berichte, Videos und ab und zu etwas Humor.

-