Lassen Sie sich programmieren! So geht die Messe an ihrem letzten Tag

-

#Córdoba I Tausende Cordoba-Bewohner und Touristen aus den frühen Morgenstunden besichtigen das Messekolosseum zum Abschluss der 62. Ausgabe der Nationalen Viehmesse.

Besucher finden heute Wettbewerbe, Ausstellungen, Unternehmertum, Gastronomie aller Art und Musikveranstaltungen für die ganze Familie.

Córdoba „kauft legal“ mit der Anti-Schmuggel-Gruppe

Das Team des Sekretariats des Finanzministeriums hat in Zusammenarbeit mit der National Federation of Departments die Kontrollmaßnahmen gegen Schmuggelkriminalität und den Handel mit gepanschten Spirituosen sowie Aufklärungs- und Präventionskampagnen an den Orten, an denen die Aktivitäten der Messe durchgeführt werden, intensiviert , durch die Kampagne: Rechtlich gesehen hat Córdoba alles!

Stand von Nariño und der Malerin Marcial Alegría ein Erfolg auf der Messe

Zwei der belebtesten Orte im Messekolosseum sind die der besonderen Gäste: die Delegation des Departements Nariño und die Verwandten des Malers Marcial Alegría.

Die Stände befinden sich im „Córdoba has it all“-Pavillon neben dem Haupteingang. Dort finden sie Kunsthandwerk und Accessoires von Nariñense-Kunsthandwerkern sowie Originalgemälde des Malers Marcial Alegría und andere Elemente, die mit den Gemälden des Meisters angefertigt wurden.

Die Kandidaten für die nationale und internationale Regentschaft glänzten bei der Royal Float Parade

Strahlend und strahlend wurden die Kandidaten für die nationale und internationale Regentschaft zu Protagonisten der Parade der königlichen Festwagen in Montería. Unter dem Titel „Tourist Córdoba“ eroberte die Parade die Hauptstraßen und zeigte ein Spektakel aus Helligkeit und Farbe sowie die Schönheit der Teilnehmer.

Tausende Einwohner Cordobas versammelten sich, um an einer der herausragendsten Veranstaltungen des nationalen Schönheitswettbewerbs teilzunehmen.

Abend der Wahl und Krönung der Nationalen und Internationalen Viehzuchtherrschaft

Das Kongresszentrum in Montería wird Schauplatz des Wahl- und Krönungsabends der 54. Nationalen und 14. Internationalen Viehkönigin 2024 – 2025 sein.

Nach dem Besuch des Messekolosseums am Mittag bereiten sich die verschiedenen Kandidaten auf den wichtigsten Tag des Wettbewerbs vor.

Sonderwettbewerbe im Messekolosseum

Die Guzerat-, Gyr- und F1-Hündinnen mit der Zertifizierung der Milchkreuzung nahmen an der Hauptstrecke des Miguel Villamil Muñoz Fair Coliseum bei den Spezialwettbewerben für Rinder teil.

Die Beurteilung begann um 8:00 Uhr morgens und dauerte bis 16:00 Uhr nachmittags. Parallel dazu wurde auf der Ausweichstrecke eine Doppelnutzungsbewertung von Rindern durchgeführt.

Der kolumbianische Paso Fino ist auf der Messe vertreten

Der Trocha, der Galopp und der Paso Fino-Trab der kolumbianischen kreolischen Pferde liefen entlang der Tonspur im Miguel Villamil Muñoz Fair Coliseum.

Ein großer Zustrom von Publikum begleitete das kolumbianische Paso Fino Judging (P4), das an diesem Samstag, dem 15. Juni, um 16:00 Uhr nachmittags begann und bis in die frühen Morgenstunden im Rahmen der Nationalen Viehmesse dauerte .

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?

-