die Woche, die über das Olympia-Ticket entscheidet

die Woche, die über das Olympia-Ticket entscheidet
die Woche, die über das Olympia-Ticket entscheidet
-

Kuba und Serbien werden im Rahmen einer Woche ein bedeutsames Spiel erleben, in dem es darum geht, welche der beiden Mannschaften das olympische Volleyball-Ticket für Paris 2024 gewinnt, und die große Frage ist, wie viele Punkte in der Rangliste in ihrem jeweiligen Duell auf dem Spiel stehen.

Lebendig im Kampf um die Qualifikation für Paris 2024 wird die Volleyballmannschaft der Insel diese Termine der Volleyball Nations League mit weniger als einem Punkt Rückstand auf Serbien erreichen, das derzeit das Olympiaticket in seinen Händen hält, und mit wichtigen Parteien, die ihr Schicksal bestimmen werden .

Die Insel schloss letzte Woche mit einem Sieg gegen Frankreich ab, der ihre Ambitionen wiederbelebte, obwohl Serbien sie in der Weltrangliste, die über die letzte Wertung entscheidet, um 0,91 hinter sich ließ.

Aus diesem Grund ist das Spiel zwischen den beiden wegen seiner Bedeutung rot markiert.

Dieser kleine Unterschied wird am 19. Juni wichtige Änderungen erfahren, wenn beide Teams in einem scheinbar entscheidenden Duell aufeinandertreffen, da ein Sieg bedeutet, Punkte hinzuzufügen und sie gleichzeitig dem Rivalen abzunehmen.

Ein Sieg in dieser Konfrontation hat einen größeren Wert, wenn wir berücksichtigen, dass der gleiche Betrag, den der Sieger hinzufügt, laut Rangliste auch der Gegner sein würde, den er verlieren würde. Mal sehen, wie es funktioniert.

Ein Sieg für Kuba würde folgende Punkte bringen: 3:0 ergibt 10,05 Punkte; 3-1 ergibt 7,55 Punkte; 3-2 ergibt 5,05 Punkte. Dies sind genau die Punkte, die Serbien verlieren würde, wenn es in diesen Halbfinals kassieren würde.

Ein Sieg der Karibik beispielsweise mit 3:0 würde bedeuten, dass 10,05 Einheiten hinzukommen und die Europäer einen ähnlichen Betrag verlieren würden: insgesamt eine Auswirkung von 20,10 auf die Rangliste. Dies würde dazu führen, dass Serbien auf 241,5 Punkte sinkt und Kuba auf 260,69 steigt.

Als Miguel Ángel López fast mit dem Volleyball aufgehört hätte: „Ich habe aufgegeben“

Im Falle einer Niederlage sähe es für Kuba wie folgt aus: 3-2: -4,95; 3-1: -7,45; 3-0: -9,95. Diese Beträge würde Serbien gewinnen, wenn es diese Teilwettkämpfe gewinnen würde.

Das bedeutet, dass im schlimmsten Fall für die Karibik – einer 0:3-Niederlage – Serbien 9,95 hinzufügt und unser Team den gleichen Betrag verliert.

Dann müssten wir auf die folgenden Spiele einer Woche warten, die die letzte Klassifizierung festlegen.

Einerseits spielt Kuba gegen Slowenien (20. Juni), gegen Bulgarien (21. Juni) und schließt gegen Polen (23. Juni) ab.

Serbien seinerseits wird gegen die Türkei (21), Polen (22) und Slowenien (23) weitermachen.

Der Kampf um das Olympiaticket ist ein Rennen, das am letzten Tag entschieden werden kann, aber es besteht kein Zweifel daran, dass das Spiel Kubas gegen Serbien am 19. Juni einen wichtigen Impuls geben kann.

Bleiben Sie mit Telegram auf dem Laufenden und genießen Sie unsere Geschichten auf YouTube

Möchten Sie immer über die neuesten Nachrichten im kubanischen Sport informiert sein? Treten Sie unserem Telegram-Kanal bei: Haben Sie Play Off in Ihrer Tasche! Klicken Sie hier, um uns zu folgen: Play-Off Magazine Telegram Channel.

Kubanische Sportgeschichten, erzählt mit einem tiefen Blick auf das Privatleben der Protagonisten und der Gesellschaft. Um unsere Exklusivangebote zu genießen, abonnieren Sie den YouTube-Kanal von Play Off-Magazine.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Foto: Hansel Leyva

-