Er versuchte, einer Anti-Drogen-Kontrolle zu entkommen und wurde von der FPA festgenommen

Er versuchte, einer Anti-Drogen-Kontrolle zu entkommen und wurde von der FPA festgenommen
Er versuchte, einer Anti-Drogen-Kontrolle zu entkommen und wurde von der FPA festgenommen
-

Es geschah während einer Kontrolle im Viertel Santa Teodora. Darüber hinaus wurden in den Stadtteilen 400 Homes, Ciudad Nueva, Bimaco, Las Delicias und Banda Norte Drogenkontrollen durchgeführt.

Im Rahmen des von der Staatsanwaltschaft der Provinz Córdoba aufgestellten Plans zur Bekämpfung und Verhinderung des Drogenhandels führten Mitglieder der Polizei zur Bekämpfung des Drogenhandels eine Reihe von Kontrollen durch, die in der Festnahme und Beschlagnahme einer Person gipfelten illegaler Drogen im vierten Quartal.

Bei einer Kontrolle im Viertel Santa Teodora versuchte ein Mann, auf einem 110-cm³-Motorrad zu fliehen, wobei er bei der Flucht eine Tüte Cannabis sativa in die Luft warf. Wenige Meter entfernt wurde er von Einsatzkräften der FPA festgenommen. Diese Aktion hatte die Festnahme eines 36-jährigen Mannes sowie die Beschlagnahmung der Drogen, des Motorrads und eines Mobiltelefons zur Folge.

Anschließend wurden im Barrio Industrial in den Straßen Amadeo Sabattini und Indio Felipe Rosas mehrere Dosen Marihuana von einer 28-jährigen Person beschlagnahmt.

Darüber hinaus wurden in den Vierteln 400 Homes, Ciudad Nueva, Bimaco, Las Delicias und Banda Norte Drogenkontrollen durchgeführt.

#Argentina

-