Der ungewöhnliche Ort, an dem sich die wegen des Verbrechens von Báez Sosa verurteilten Rugbyspieler mit „La Toretto“ trafen

Der ungewöhnliche Ort, an dem sich die wegen des Verbrechens von Báez Sosa verurteilten Rugbyspieler mit „La Toretto“ trafen
Der ungewöhnliche Ort, an dem sich die wegen des Verbrechens von Báez Sosa verurteilten Rugbyspieler mit „La Toretto“ trafen
-

Die wegen des Verbrechens von Fernando Báez Sosa in Villa Gesell verurteilten Rugbyspieler trafen an einem ungewöhnlichen Ort mit Felicitas Alvite zusammenbesser bekannt als „La Toretto“, wurde wegen Mordes an einem Motorradfahrer in La Plata verhaftet.

Der Anwalt der jungen Frau, Flavio Gliemmobestätigt Argentinische Nachrichten Das Alvite ist in Alcaidía Nr. 3 von Melchor Romero untergebrachtdasselbe Gefängnis, in dem sie sind Máximo Thomsen, Enzo Comelli, Matías Benicelli, Ciro Pertossi, Luciano Pertossi, Ayrton Violaz, Blas Cinali und Lucas Pertossi.

Diese Maßnahme gegen den jungen Tiktoker wurde von der Richterin Marcela Garmendia nachdem er das diktiert hat präventives Gefängnis für das Verbrechen von einfacher Mord mit möglicher Absicht.

„Wenn das stimmt. Sie ist im Frauenpavillon der Alcaidía N°3 untergebracht.“Gliemmo detailliert zu diesem Medium.

Letzte Woche Alvites Verteidigung legte gegen das Urteil Berufung ein von Richter Garmedia auferlegt präventives Gefängnis.

Auf die Frage, ob es Neuigkeiten bezüglich der Berufung gebe, antwortete der Anwalt, dass dies bisher der Fall sei “keine Neuigkeiten”.

Wie junge Menschen ihre Tage verbringen

Sowohl Alvite als auch die acht Rugbyspieler sind im Aufseher von Melchor Romero untergebracht. Die Männer verbüßen wegen Mordes an Fernando Báez Sosa lebenslange Haftstrafen und 15 Jahre Haftwährend „Toretto“ sitzt in Sicherungsverwahrung, weil er in La Plata einen Motorradfahrer überfahren und getötet hat.

Wie bei allen Insassen hat jeder die Erlaubnis dazu erhalten einmal pro Woche Familienbesuche Wohin können sie sie bringen? Lebensmittel, Getränke, Hygieneartikel und Kleidung.

Obwohl die Nachricht Aufmerksamkeit erregt, ist die Der Strafvollzugsdienst von Buenos Aires bestätigte dies Die Damen- und Herrenpavillons überschneiden sich zu keiner Zeit.

#Argentina

-