mehr als 5.000 registrierte sich in einer Stunde

mehr als 5.000 registrierte sich in einer Stunde
mehr als 5.000 registrierte sich in einer Stunde
-

Letzten Freitag kündigte die Regierung von San Juan die Rückkehr von Schultransportstipendien an und eröffnete an diesem Dienstag die Registrierung für diese Leistung. Der Aufruf sieht bereits riesig aus, wenn man bedenkt, dass bereits in der ersten Stunde seit seiner Einführung mehr als 5.000 Einwohner von San Juan Zugang zu dem Programm beantragt haben.

Die Nachricht wurde bestätigt HUARPE-TAGEBUCH vom Minister für digitale Transformation und Modernisierung des Staates, Fabricio Echegaray, der erklärte, dass die Website trotz der umfangreichen Registrierung normal funktioniere, da sie auf den Empfang einer großen Anzahl von Besuchern vorbereitet sei.

Der Beamte erinnerte wiederum daran, dass das Stipendium in der Gewährung von vier Tageskarten von Montag bis Freitag bestehe, die nicht an Feiertagen gelten und auch nicht kumuliert werden können. In diesem Sinne erklärte er auch, dass das Stipendium die von Unternehmen ausgestellten Bescheinigungen ersetzen werde, dies jedoch dann der Fall sei, wenn die Leistung mit der SUBE-Karte jedes Stipendiaten verknüpft sei.

Wer auf den Vorteil zugreifen möchte, muss die Website www.boletoescolar.sanjuan.gob.ar aufrufen. Es ist wichtig zu klären, dass Sie sich den ganzen Monat Juni über mit dem auf der angegebenen Seite veröffentlichten Anmeldeformular anmelden können. Diese Klarstellung dient dazu, eine unnötige Überlastung der Seite zu vermeiden.

Erklären Sie andererseits, dass Studierende nach dem Ausfüllen des Formulars die Möglichkeit haben, das Stipendium zu beantragen, indem sie unten das Kästchen „Stipendium beantragen“ ankreuzen (Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einhalten). .

Für Transportstipendien können sich nur ordentliche Grund-, Sekundar-, Tertiär- und Universitätsstudenten bewerben, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Normaler Student, Primar-, Sekundar-, Tertiär- oder Universitätsstudent.
  • Zugehörigkeit zu einer öffentlichen oder privaten Einrichtung
  • Dass das Einkommen der Familiengruppe 3 Mindest-, Grund- und Mobilgehälter nicht übersteigt.
  • Lassen Sie eine Unterkarte auf den Namen des Begünstigten registrieren.

#Argentina

-