Der Minister für öffentliche Arbeiten erläutert Einzelheiten zu Beleuchtungs- und Straßenprojekten

Der Minister für öffentliche Arbeiten erläutert Einzelheiten zu Beleuchtungs- und Straßenprojekten
Der Minister für öffentliche Arbeiten erläutert Einzelheiten zu Beleuchtungs- und Straßenprojekten
-

Der Ingenieur Kevin Gutiérrez, Sekretär für öffentliche Arbeiten der Gemeinde San José del Guaviare, reagierte auf die Bedenken der Gemeinde und begann, auf die Gemeinde Barrio 20 de Julio mit einer Untergrabung zu reagieren, die in der Nähe einer Tankstelle stattfand und die Bevölkerung beunruhigt Aufgrund der Anwesenheit von Fracht- und Treibstofffahrzeugen mit der Gefahr, die Felsschüttung zu untergraben, heißt es in dieser Petition, dass dieses Problem bereits mit den in der Vorwoche durchgeführten Arbeiten gelöst wurde, indem das Loch mit Flussgesteinsmaterial gefüllt wurde, und versicherte dass das Problem vorerst gelöst ist.

Zu den Problemen, die im Panuré-Indigenenreservat aufgrund von Überschwemmungen auftreten, sagt er, dass bereits eine Inspektion in Zusammenarbeit mit den Gemeinden durchgeführt wurde und festgestellt wurde, dass einige Regenwasserkanäle blockiert sind, wofür Maschinen und Geräte zur Verfügung stehen Führen Sie einen Reinigungstag durch, um dieser Situation entgegenzuwirken, und in Bezug auf die durch den Winter beschädigte 29. Straße wird dieser unter Verwendung von Materialien aus der Region für seinen Eingriff behandelt und seine Dauer garantiert.

Ein weiteres mit dem Arbeitsminister angesprochenes Thema betrifft die öffentliche Beleuchtung. Phase 3 wurde bereits vom Auftragnehmer Energuaviare geliefert und in den Gemeinden von Stadtteilen wie Villa Andrea, San Jorge und anderen geschützten Wohnvierteln bereits in Betrieb genommen Sektoren für diese Phase.

Im Fall von Phase 4 wurde angegeben, dass die Arbeit bei 90 % voranschreitet, was zufriedenstellend ist. Phase 5, die 4,8 Kilometer umfasst, ist ebenfalls zu 50 % fortgeschritten und wartet auf Umweltgenehmigungen für das Fällen und Beschneiden von Bäumen im Verlauf der Stromleitungen. Die Fertigstellung wird für den Monat August erwartet arbeiten.

Der Ingenieur erläuterte ausführlich das System zur Bereitstellung öffentlicher Beleuchtungsdienste, das an die von der Aufsichtsbehörde für öffentliche Dienste bereitgestellten Formeln angepasst ist. Was die Verwaltung der aus der öffentlichen Beleuchtung gesammelten Ressourcen betrifft, sagt er, dass das Büro des Bürgermeisters etwa 50 bis 55 Millionen Pesos zahlt und die gesammelten Ressourcen zwischen 46 Millionen liegen, was die Hauptursache für dieses Defizit ist. Er erklärte, dass die Vorgängerleuchten den höchsten Verbrauch verzeichneten und dass dies die Kosten für die öffentliche Beleuchtung destabilisiere und diese mit der Modernisierung des Leuchtensystems sanken.

Zur Beschwerde der Gemeinde über die schlechten Gerüche, die nach dem Brand in einem Lebensmittellager im Zentrum der Stadt entstanden sind, sagt die Sekretärin, dass man dort auch auf den Willen des Eigentümers bei der Evakuierung der in der Nähe befindlichen Abfälle hofft. weil es schwierig ist, auf der Straße einzugreifen, da bei Regen das Wasser wieder zum Vorschein kommt.

Schließlich verpflichtete er sich dazu, im Sommer zwischen Ende Juli und Anfang Juli Eingriffe in Sektoren wie den Stadtteilen La Paz, La Granja, El Modelo und anderen Straßenabschnitten durchzuführen August.

-