Dante Felauto hat seine Meinung geändert und wird für eine weitere Amtszeit Präsident der Junioren sein

Dante Felauto hat seine Meinung geändert und wird für eine weitere Amtszeit Präsident der Junioren sein
Dante Felauto hat seine Meinung geändert und wird für eine weitere Amtszeit Präsident der Junioren sein
-

Dante Felauto wird endlich für mindestens eine weitere Amtszeit Präsident der General Paz Juniors bleiben.

Der Anführer hatte vor Tagen angekündigt, dass er nach Ende seiner Amtszeit zurücktreten wolle, doch in letzter Minute änderte er seine Meinung.

„Wir haben alle entschieden, dass es das Beste wäre, es noch eine weitere Periode fortzusetzen. Ich werde also noch mindestens zwei Jahre dort bleiben“, sagte er an diesem Dienstagmorgen gegenüber La Voz Deportes.

Andererseits verbarg er seine Freude über das große Geschenk der Fußballmannschaft der Cordoban League nicht. Mit dem gestrigen Sieg gegen Atalaya sicherten sich die „Albos“ ihren Platz in der nächsten Amateur-Regionalliga.

„Es hat Arbeit gekostet, aber wir hatten eine spektakuläre Kampagne. Wir sind alle sehr glücklich, denn seit mehr als 30 Jahren haben wir uns ununterbrochen einen Platz bei den AFA-Turnieren gesichert“, fügte Felauto hinzu.

Zu den anderen Managern, die ihn in dieser neuen Phase begleiten werden, gehört Oscar Gencarelli, ein starker Mann im Fußball, der Entscheidungen in diesem Bereich treffen wird.

-