Navarro in der Analyse für das neue Soledense-Kabinett

-

Der Direktor der Jugendhilfe sagte, dass 45 Hochschuleinrichtungen ihre Teilnahme bestätigt hätten

Von: Editorial

In den drei Jahren der jetzigen Regierung sei die Jugendförderung eine Konstante, eine Realität und ein unumstößliches Gebot gewesen, betonte er. Guillermo Rivera Morales, verantwortlich für die Direktion für Jugendbetreuung des Stadtrats von San Luis Potosíder hervorhob, dass im Einklang mit dieser Sozialpolitik die dritte Ausgabe des Universitätsmesse 2024ein Raum für junge Menschen im Universitätsalter, in dem alle Hochschulangebote der Stadt zusammenkommen und Stipendien und Ermäßigungen angeboten werden, damit kein junger Mensch in der Stadt ohne die Möglichkeit bleibt, sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Rivera Morales erklärte, dass es wie in den Vorjahren Gespräche mit Universitäten sowie weiterführenden und höheren Schulen gegeben habe, damit diese daran teilnehmen können Universitätsmesse

c81e4f623c.jpg

und präsentieren Sie ihr breites Bildungsangebot.

Damals war der Direktor von Jugendbetreuung

23e5f5f486.jpg

45 Hochschuleinrichtungen haben ihre Teilnahme bestätigt, aber der Tisch und die Ausschreibung stehen Schulen offen, die teilnehmen möchten, um den jungen Menschen von San Luis Potosí die Möglichkeit zu geben, ihre Karriereträume zu verwirklichen.

„Es ist eine einzigartige Gelegenheit für junge Menschen, ihr Studium fortzusetzen. Die Messe findet unmittelbar nach der Präsentation der Prüfungsergebnisse statt Autonome Universität, Es wird junge Menschen geben, die frustriert sind, weil sie keinen Platz an einer öffentlichen Schule haben. „In dem Moment, in dem sie am meisten Unterstützung benötigen, wird die Stadtverwaltung die Universitäten aufsuchen, damit junge Menschen an sie herantreten können“, schloss er.

Lesen Sie auch: Manolo Cintrón ist der neue Trainer der Santos del Potosí


#Argentina

-