Die Hafenbaudirektion des MOP bestätigt Fortschritte bei der ministeriellen Verpflichtung zur Erhaltung und Neuorganisation von Caleta Portales – G5noticias

Die Hafenbaudirektion des MOP bestätigt Fortschritte bei der ministeriellen Verpflichtung zur Erhaltung und Neuorganisation von Caleta Portales – G5noticias
Die Hafenbaudirektion des MOP bestätigt Fortschritte bei der ministeriellen Verpflichtung zur Erhaltung und Neuorganisation von Caleta Portales – G5noticias
-

Der vom Ministerium für öffentliche Arbeiten abhängige Dienst bestätigte den Fortschritt bei zwei angenommenen Verpflichtungen: der Durchführung der Erhaltung der Landarbeiten und der Neugestaltung der Promenade der symbolträchtigsten Bucht der Region.

Die Direktion für Hafenarbeiten (DOP) des Ministeriums für öffentliche Arbeiten (MOP) bestätigte den Fortschritt bei zwei Verpflichtungen, die sie gegenüber der Gemeinde und den Fischern von Caleta Portales eingegangen ist. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um zwei Projekte: eine Erhaltung der Grundstücksanlagen des Ortes, für die ein Budget von 3.239.485.000 US-Dollar vorgesehen ist, und eine Neugestaltung der Promenade. Auf diese Weise betonte Yanino Riquelme González, Seremi für öffentliche Arbeiten, die Ankündigung: „Ohne Zweifel ist die Bestätigung der Hafenbaudirektion des MOP bei der Weiterentwicklung des Projektengagements eine sehr gute Nachricht für die Gemeinde und die Fischer von Caleta.“ Portales. Die Arbeiten zur Erhaltung der Landanlagen von Caleta Portales erfordern eine Investition von mehr als 3 Milliarden Pesos, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen zu verbessern.“

Ziel der Arbeiten ist es, den Fischern bei der Ausübung ihrer Arbeit sowie den Tausenden von Besuchern, die die Bucht zum Verzehr und Kauf von Meeresfrüchten empfängt, mehr Bedienbarkeit und Sicherheit zu bieten.

Die Erhaltung der Landanlagen der Bucht berücksichtigt das Regenwassersystem und die Erhaltung des Daches des Buchtgebäudes, wodurch Undichtigkeiten beseitigt und die Helligkeit im Inneren verbessert werden. Darüber hinaus werden strukturelle Verstärkungen durchgeführt, Metall- und Holzelemente konserviert, die Bedingungen für die allgemeine Zugänglichkeit an den Eingängen zur Bucht und an den Geländern der Rampen aktualisiert und Farben und Keramik im Fischmarktbereich konserviert die sich in die Weingüter und Werkstätten mit den Verkaufsräumen aufteilt.

Andererseits sieht die Neuordnung der Promenade ihre Erweiterung und den Bau von Räumen für damit verbundene Aktivitäten und einer Reparaturwerkstatt vor.

So bestätigte der MOP-Dienst bei einem Treffen zwischen der Regionaldirektion Valparaíso des DOP und der Fischergewerkschaft von La Caleta an diesem Freitag, dem 31. Mai, die Fortschritte bei diesem neuesten Projekt. Zu diesem Zweck besichtigten Fachleute der Direktion die Infrastruktur, um sich über die Bedürfnisse der Fischer und Nutzer der Bucht zu informieren und so Informationen für die Gestaltung des Projekts zu sammeln.

Der Regionaldirektor des DOP von Valparaíso, Edgardo Hevia, macht auf die Auswirkungen aufmerksam, die diese Projekte auf die Arbeitsbedingungen der Fischer haben werden. „Dies wird für alle Fischer und Fischerinnen von Caleta Portales von großem Nutzen sein, da wir eine Neuordnung der Esplanade erreichen, die wir anstreben, und andererseits einen Teil der Infrastruktur von Caleta Portales erhalten Dächer und Kisten, damit ihre Tätigkeit würdevoller und im Einklang mit den Standards ausgeübt wird, die heute jeder in einem Beruf verlangt“, sagt Hevia.

Pedro Tognio Ramos, Präsident der Fischergewerkschaft Caleta Portales, schätzt seinerseits die Fortschritte beim ministeriellen Engagement für den Fischereisektor der Region. „Der festgelegte Arbeitsplan wird vollständig erfüllt. Was sie tun, ist sehr gut, denn die handwerklichen Fischer hier brauchen es wirklich, um mehr Sicherheit zu haben. Hoffentlich beginnen wir jetzt eine neue Route und erreichen einen guten Hafen, um die Bucht ordnungsgemäß zu reparieren, zum Wohle aller Handwerksfischer und auch der Gemeinde, damit sie in aller Ruhe hier in Caleta Portales ihren Fisch kaufen können.“

-