Häuser in Aguada de Pablo, Saba, die vom Sturm ihre Dächer verloren haben

Häuser in Aguada de Pablo, Saba, die vom Sturm ihre Dächer verloren haben
Häuser in Aguada de Pablo, Saba, die vom Sturm ihre Dächer verloren haben
-

An diesem Dienstagnachmittag wurden etwa 40 Häuser in der Stadt Pablos Aguadaim Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Sabanalarga, wurden von einem Sturm betroffen.

Lesen Sie: Mehr als 4.000 Haushalte im Atlantik werden über heimisches Erdgas verfügen

Von Interesse: Das Forschungszentrum Unisimón wird von der OAS anerkannt

Dem ersten Bericht zufolge befinden sich die betroffenen Häuser in den Sektoren von Das Feld, Villa Carolina, Der Tempel, Der Fischer und El Pozo, unter anderem.

„Ich war in meinem Zimmer und hatte das Gefühl, als würde ein starker Wind die Wände meines Hauses niederreißen. Ich fing an zu weinen und versteckte mich mit einem Stuhl in einer Ecke. „Wie konnte ich mein Zimmer verlassen, ich hatte zu viel Angst, weil ich dachte, das ganze Haus würde einstürzen“, sagte der Bürger. Susana Isabel Peña.

Wir schlagen vor: Sena startet einen Aufruf, der sich an Akteure der Volkswirtschaft richtet

Ana Samper, eine weitere Betroffene, sagte den lokalen Medien, dass sich der Notfall mitten in der Nacht ereignete stark Platzregen: „Der Wind begann stark zu wehen und die Dächer begannen einzustürzen.“

Lesen Sie auch: Der neue Park im Viertel 7 de Abril wird 14.000 Menschen zugute kommen

Die Bürger haben um die Anwesenheit der Behörden gebeten, um angesichts der Krise Unterstützung zu leisten Notfallwobei zu berücksichtigen ist, dass es in den nächsten Tagen weiterhin regnen wird.

Weiterlesen…

#Colombia

-