So wurde die Durststrecke durchbrochen

-

Der Durchzug des Sturms „Alberto“ sorgte für Regen und Straßensperrungen in verschiedenen Teilen des Staates

Von: Editorial

Der Tropensturm „Alberto“ traf an den Küsten des Golfs von Mexiko auf Land. das schon Es verursachte Regenfälle in der Entität Potosí. Dies nach mehr als zwölf Monaten ohne Dauerregen.

Diese Regenfälle verursachten Straßenschäden im Stadtgebiet. Das gab das Sekretariat für Sicherheit und Bürgerschutz der Hauptstadt Potosí bekannt die Straßensperrungen auf dem Río Santiago Boulevard, dem Río Españita, der Pemex-Brücke, der Othon-Brücke, der Orange-Brücke und der Überführung der Plaza San Luis.

In Soledad de Graciano Sánchez wurde die Zufahrt zum Río Santiago Boulevard im Potosí Circuit sowie die Rückfahrt an der Carretera Matehuala gesperrt. Darüber hinaus gab er dies bekanntDie Straße führt nach Rioverde – Bulevar Valle de Los Fantasmas; Matehuala-Autobahn; und der Potosí Circuit bleiben offen und befahrbar, allerdings mit Lichtdurchflutung.

Zusätzlich, „Operation Karussell“ wird weiterhin auf dem Bulevar Valle de Los Fantasmas, der Carretera Matehuala und dem Circuito Interior durchgeführt zur Geschwindigkeitsregelung.

Im Landesinneren werden umstürzende Bäume gemeldet. Eines in Mártires del Río Blanco vor der Sekundarschule Nummer 6 in der Gemeinde Ciudad Valles

96a9cea233.jpg
2abc58f5f9.jpg

; und noch einer in die Bundesstraße El Naranjo-Ciudad del Maíz.

Im übrigen Bundesstaat Potosí werden in Tancanhuitz und Aquismón leichte Regenfälle registriert. sowie starker Wind mit Regen in Matehuala.

Für Villa de Guadalupe, Venado, Tamuín, Salinas, Cedral, Moctezuma, El Naranjo, Ciudad del Maíz San Vicente Tancuayalab, Tamazunchale, Axtla de Terrazas, Ciudad Valles, Tanquian, Xilitla, Zaragoza, Villa de Reyes und die Metropolregion werden mäßige Regenfälle vorhergesagt .

Der Tropensturm „Alberto“ wird voraussichtlich in der Sierra Abra Tanchipa in der Huasteca von Potosí auftreten; es wird darüber nachgedacht Kritische Stunden sind von 12 bis 14 Uhr wenn voraussichtlich mehr Regen fallen wird, hauptsächlich in der Gegend von Huasteca, wo etwa 200 Milliliter fallen würden.

Lesen Sie auch: Die Highway Division hat aufgrund von Regen in SLP einen Einsatz eingeleitet

-