Operation Smile kehrt zu Cesar zurück: Kostenlose Operationen für

Operation Smile kehrt zu Cesar zurück: Kostenlose Operationen für
Operation Smile kehrt zu Cesar zurück: Kostenlose Operationen für
-

Der Operation Smile FoundationVertreter der internationale Organisation Operation Smilekündigte seine Rückkehr in die Abteilung an Aufhören mit einem neuen medizinisch-chirurgischen Programm. Dieses Programm bietet spezielle Untersuchungen und kostenlose Operationen für Kinder und Jugendliche, die von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten betroffen sind Valledupar.

Weiterlesen: Sie werden die Stipendienleistungen erweitern und die Infrastruktur am UPC verbessern

Am Donnerstag, 20. Juni, Freitag, 21. Juni, und Samstag, 22. Juni finden zwei Phasen des Programms statt. In der ersten Phase werden Untersuchungen an etwa 50 Patienten durchgeführt. In der zweiten Phase werden rekonstruktive Operationen bei etwa 35 Patienten durchgeführt Hochkomplexe medizinische Klinik der Karibik.

Interessant: Die Drogenbekämpfungsbehörde wird ihre Kapazitäten in Sucre einsetzen

An dem Programm nehmen teil 45 Freiwillige und Mitarbeiter von Bogotá, Medellín, La Guajira und Boyacá, Spezialisiert auf Anästhesiologie, plastische Chirurgie, Psychologie, Krankenpflege, Zahnmedizin, Ernährung, Pädiatrie und Sozialarbeit. Diese Fachleute kommen mit dem Ziel zusammen, das Leben von Jungen, Mädchen und ihren Familien in Cesar zu verändern, indem sie nicht nur chirurgische Eingriffe, sondern auch umfassende Unterstützung während des gesamten Prozesses anbieten.

Lesen Sie auch: Zwölf Arbeiter bei Sprengung in Drummond betroffen

„Operación Sonrisa bekräftigt damit ihr Engagement für die Gesundheit und das Wohlergehen der am stärksten gefährdeten Menschen und stellt in der Valledupar-Gemeinschaft wieder Lächeln und Hoffnung her“, sagte Marcela Tamayo, Geschäftsführerin der Stiftung Operación Sonrisa.

Vergessen Sie nicht zu lesen: Sie haben einen Drogendealer in Bolívar gefangen genommen

Für EL HERALDO Sara Maestre DiazGranados

Weiterlesen…

-