So sieht die Frau aus „Lang lebe Kolumbien, lang lebe Falcao!“, dem viralen Lied von „Tigre“, die gerade bei Millonarios angekommen ist, heute aus

So sieht die Frau aus „Lang lebe Kolumbien, lang lebe Falcao!“, dem viralen Lied von „Tigre“, die gerade bei Millonarios angekommen ist, heute aus
So sieht die Frau aus „Lang lebe Kolumbien, lang lebe Falcao!“, dem viralen Lied von „Tigre“, die gerade bei Millonarios angekommen ist, heute aus
-

Alexy Hernández ist die Komponistin und Sängerin des Liedes „Viva Falcao“. Sie schrieb damals auf ihrem YouTube-Kanal: „Ich habe dieses Video erstellt, um Tigre Falcao Tribut zu zollen. „Ich weiß Hilfe zu schätzen, denn meiner Mutter geht es gesundheitlich schlecht und wir sind in Not.“

„Es lebe Kolumbien, es lebe Falcao, der stärkste und mutigste Tiger, den es auf dem Feld gibt“, ist der viralste Teil von Hernández‘ Lied. Zu dieser Zeit widmete er sich auch der Aufnahme von Vallenatos, Folklore und christlicher Musik.

„Ich bin die Dame der Champeta, Schlosserin der Chalupa-Musik, des Bullerengue und der Therapie.“ beschreibt auf seinem Facebook-Profil.

Alexy Hernández von ¡Viva Colombia! Es lebe Falcao!

Foto:Alexy Hernandez

„Wir werden alles gewinnen, wir gehen zur Weltmeisterschaft 2014 und wir werden für Brasilien und die Nationalmannschaft Ruhm erlangen.“ Vielen Dank für alles, also bin ich glücklich. Es lebe der mutigere Mann, der das Feld hat.“.

Ohne darüber nachzudenken, wurde Hernández bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien zu einem Phänomen und seine Melodie hat bis heute nicht ihre Gültigkeit verloren. Derzeit singt die Frau weiterhin in Kirchen. Vor drei Jahren bat er sein Publikum um Hilfe beim Hausbau.

Alexy Hernández von ¡Viva Colombia! Es lebe Falcao!

Foto:Alexy Hernandez

Vollständiger Liedtext von ¡Viva Colombia!, ¡Viva Falcao!

„Ich bin stolz zu spüren, dass ich das Leben lebe, in Harmonie mit Falcao lebe. Er lässt mich schaudern, was für eine Freude Fußball ist, ein Mann, der immer für den Sport kämpft. Es lebe Kolumbien! Es lebe Falcao! Der stärkste tapfere Tiger, den es gibt.“ hat das Gericht.“

„Es lebe Kolumbien! Es lebe Falcao! Der stärkste tapfere Tiger, den das Feld hat. Es lebe mein stolzes Kolumbien, ich bin in dir, ich bin Freude auf dem Feld“, sagt Alexys dir.

Wir werden alles gewinnen, wir gehen zur Weltmeisterschaft 2014, um Ruhm zu erlangen, wir gehen nach Brasilien und in die Nationalmannschaft. Vielen Dank für alles, also bin ich glücklich. Es lebe Falcao! Der stärkste tapfere Tiger, den es auf dem Feld gibt.

Danke Christus vom Himmel oder gib Weisheit und Kraft, um mein Colombia Viva zu leben. Colombia Viva war draußen, der stärkste tapfere Tiger, den es auf dem Feld gibt.

Es lebe Falcao! Der stärkste tapfere Tiger, den es auf dem Feld gibt. Gib mir heute hier deine Hand mit Tritt, ich werde vergessen, gib mir deine Hand, die fehlt oder unser Traum, gib mir deine Hand für heute, wir werden unseren Traum leben, gib mir deine Hand und wir werden dich nie vergessen.

Es lebe Falcao! Es lebe Santa Marta! Vielen Dank für den Ruhm, alles war sehr glücklich, sehr glücklich und zufrieden, alles ist sehr glücklich, sehr glücklich und zufrieden. Es lebe Kolumbien.

-