Dina Margarita Zabaleta ist die neue Vertreterin von Valledupar

Dina Margarita Zabaleta ist die neue Vertreterin von Valledupar
Dina Margarita Zabaleta ist die neue Vertreterin von Valledupar
-

Der juristische Schlamassel ist vorbei. An diesem Donnerstag, 20. Juni, findet die Rat wählte Dina Margarita Zabaleta zur Vertreterin von Valledupar für den Zeitraum 2024-2028. Von den 17 Stadträten, die gestimmt haben, haben 14 dafür gestimmt Dina Zabaleta und 3 hat die Karte nicht markiert. Luz Angela Moreno und José Catañodie beiden anderen Kandidaten, erhielten keine einzige Stimme.

Da es sich um einen Leistungswettbewerb handelte, Dina Margarita Zabaleta Es schien die Option mit den meisten Optionen zu sein, seit die Ergebnisse des Wissenstests bekannt waren, die 60 % des Prozesses entsprechen.

„Ich bin Gott dankbar, dass er mir die Gelegenheit gegeben hat; an die Stadträte von Valledupar für die Durchführung eines transparenten Prozesses. Für mich ist die vom Ombudsmann ausgeübte Kontrolle nicht unbekannt. als Staatsanwalt aufgrund meiner Erfahrung in der Generalstaatsanwaltschaft. „Ich verdanke meine Wahl meiner Erfahrung, und das garantiert meine Unabhängigkeit“, sagte er. Dina Margarita vor den Medien.

Dina Zabaleta war bei der Abstimmung nicht anwesend und kam zu spät zur Abstimmung Valledupar-Rat weil Avianca seinen Flug gestern um 15:00 Uhr abgesagt hat.

DIE ROLLE DES PERSONALS

Gemäß der Norm sind die Gemeindeämter „Sie spielen eine grundlegende Rolle beim Schutz der Menschenrechte und der Wahrung der Grundsätze der sozialen Rechtsstaatlichkeit.sowie für die Gültigkeit der Verwaltungsmoral und die Verteidigung der Interessen der lokalen Gemeinschaften.“

Der andere wichtige Punkt ist Disziplinarkontrolle auf kommunale Beamte, wie z Bürgermeister. Deshalb ist die Wahl so umstritten und es bewegen sich so viele Interessen um sie herum.

Von Deivis Caro

#Colombia

-