Bedenklicher Gesundheitszustand der Frau, deren Motorrad von Motorraddieben heruntergestoßen wurde

Bedenklicher Gesundheitszustand der Frau, deren Motorrad von Motorraddieben heruntergestoßen wurde
Bedenklicher Gesundheitszustand der Frau, deren Motorrad von Motorraddieben heruntergestoßen wurde
-

Bucaramanga

Die Familie der Angie Marcela Amado Cárdenas, eine 28-jährige Fraustellte fest, dass sein geliebter Mensch in La medizinisch versorgt wird La Merced-Klinik in Bucaramanganachdem sie schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, als sie von ihrem Motorrad gestoßen wurde Motorraddiebe, die sie auf der Route des La Novena-Viadukts verfolgt hatten.

Am 15. Juli würde die Mobilität entlang der 36. Straße zum Büro des Bürgermeisters von Bucaramanga stattfinden.

Entsprechend Juliana Amado, ihre Schwester, wurde von vier Kriminellen verfolgt dass sie ihre Handtasche gestohlen hätten, als sie mit zwei Motorrädern unterwegs waren. Auf der Höhe der La-Novena-Brücke versperrten sie ihm den Weg und führten dazu, dass er das Gleichgewicht verlor und von seinem Sitz fiel. Fahrzeug und verlor das Bewusstsein.

Rodolfo Hernández ging zum Gerichtsgebäude, um gegen das von einem Richter verhängte Urteil Berufung einzulegen

Die Frau wurde einem ausgesetzt komplexe Chirurgie in der Klinik La Merced in Bucaramangaaufgrund der Schwere der Verletzungen am Kopf, wo es notwendig war bei einigen Blutgerinnseln eingreifen.

Angie, eine Psychologin, kam aus dem Austausch mit Kollegen als er ein Opfer dieser Kriminellen wurde, die Sie flohen, nachdem sie den Diebstahl begangen hatten.

Die Messe im Nordportal von Metrolínea war ein voller Erfolg.

#Colombia

-