Valcheta begann im reinen Schnee mit dem Matra and Crafts Festival

-

Valcheta wachte in einen weißen Umhang gehüllt aufaber der Schneefall verhinderte nicht den Beginn der neuen Ausgabe des Matra and Crafts Festivals, das in vollem Umfang begann.

Die Aktivität (die bereits zum 38. Mal stattfindet) begann heute Nachmittag. Das Anwesen, das eingeweiht wurde Es beherbergt die Stände von 150 Handwerkskünstlern unterschiedlicher Sparten, die bis einschließlich Sonntag ihre Produkte anbieten. Darunter Hervorzuheben sind die Weber, die die Matras geschaffen haben (Stoffe, die mit einem Mapuche-Webstuhl hergestellt werden), die der Veranstaltung ihren Namen geben.

Der Bach, mit einer anderen Postkarte, mit dem Schnee als Protagonist

Als Besonderheit wird es dieses Mal einen Ballon geben, in dem die Feier stattfindet Es wird eine folkloristische Peña entwickelt, die an jedem der geplanten Tage stattfinden wird.

Das Matra Festival ruft immer

Nachts wird alles in die städtische Turnhalle umziehen. Dort werden lokale und regionale Künstler, Tanzgruppen und verschiedene Shows auftreten.

Außerdem wird es eine gastronomische Terrasse geben, z Teilen Sie köstliche Dinge während der Party sowie bei Sport- und Freizeitaktivitäten.

Zum Beispiel ein Zumba-Meisterkurs, zu dem ein Rennen namens „Matra and Crafts Adventure“ hinzugefügt wird. Es wird auch Pferdevorführungen geben und Sonderführungen zu touristischen Sehenswürdigkeiten wie dem versteinerten Wald und dem Museum „María Inés Koop“.

Der Schnee überraschte Nachbarn und Besucher. Die Skulpturen der Stadt blieben unter der weißen Decke

In dieser Ausgabe weckt große Erwartungen Er Motorrad-Gewinnspiel. Die Verlosung erfolgt am Samstag, dem Vorabend vor Schließung. Auf der anderen Seite ist der Zugang zu manchen Shows eingeschränkt, da Eintrittsgelder zu entrichten sind. Die Werte werden bescheiden sein, 2000 $, und der Erlös wird an lokale Einrichtungen wie die Polizeistation, die Feuerwache und das Krankenhaus gespendet.

Um diesen Urlaub im Gedächtnis zu behalten und in vollen Zügen zu genießen, denn die wunderschönen Schneelandschaften werden, wie vom Wetterdienst erwartet, auch weiterhin ihren Reiz entfalten zu diesem Ziel der Rio Negro South Line.

Der Schneefall war spürbar, aber die Feier ist noch gültig

-