Copa América 2024: Chile ist wegen des schlechten Zustands des Spielfelds alarmiert

Copa América 2024: Chile ist wegen des schlechten Zustands des Spielfelds alarmiert
Copa América 2024: Chile ist wegen des schlechten Zustands des Spielfelds alarmiert
-

Nach Beschwerden aus Argentinien über den Zustand des Rasens in Atlanta warnen sie Arlington, dass der Rasen erst vor einer Woche angelegt wurde und dass er wie „ein Trampolin“ aussehe.

Von Alfonso Zuniga

21.06.2024 – 16:08 CLT

© CaptureChile ist auf den schlechten Zustand des AT&T-Stadions in Texas aufmerksam gemacht.

Unter all den Ansprüchen, die zu Beginn des Copa America 2024hauptsächlich aus der Auswahl von Argentinienunterstreicht den Zustand der Gerichte in den Vereinigten Staaten, wo sie setzen Brote Naturrasen über dem ursprünglichen Kunstrasen der Gehege.

Das Feld war eine Katastrophees hat uns ein wenig kompliziert. Der Ball läuft nicht, er springt“sagte der Torwart Emiliano Ziehen Martinez; während die Mitte Christian Cuti Rosmarinzeigten, dass “Die Bedingungen waren sehr hässlich, es ist bedauerlich, einen solchen Wettbewerb austragen zu müssen. „Es hat uns im Spiel wehgetan.“

Nun, alles scheint darauf hinzudeuten, dass die Situation in Atlanta, Dieser Tag wird in Texas wiederholtbei dem die Chilenische Nationalmannschaft wird sein Debüt in der Copa América gegen geben Perunach dem, was er gesagt hat José Maria Del PinoJournalist für Channel 13.

In seinem Büro im AT&T-Stadion in Arlington bemerkte der Reporter: „Ein Techniker am Veranstaltungsort sagte mir, dass er mir das gesagt habe.“ Der Rasen wurde vor sieben Tagen installiert und verdichtetaber die Wahrheit ist, dass es sich anfühlt nervösalso als elastisches Bett„.

Tatsächlich fügt der Journalist von Channel 13 in seinem Bericht hinzu, dass „die Stadiontechniker davor Angst haben.“ Durch die Reibung könnten einige herauskommen ChampagnerDeshalb müssen wir die Spieler fragen, was sie von diesem Platz halten.“

Wie ist das Feld, auf dem Chile sein Debüt bei der Copa América gibt?

Ursprünglich wurde das AT&T Stadium in Arlington, Texas, für die Austragung von Fußballspielen gebaut. Fußballwo das Team von Dallas Cowboysdes NFL. Allerdings wird es zu diesem Zweck von September bis Februar genutzt.

Der Veranstaltungsort eignet sich nicht nur für die Ausrichtung von Sportveranstaltungen wie z. B. Wrestlemaniadie wichtigste jährliche Show von WWE. Darüber hinaus werden regelmäßig Musikshows aufgeführt. Aus diesem Grund besteht die ursprüngliche Oberfläche aus Kunstrasen.

Alle aktuellen chilenischen und internationalen Fußballnachrichten in Ihrer Handfläche. Folgen Sie der WhatsApp-Gruppe von Redgol und finden Sie uns auch auf Google News.

#Chile

-