Beliebt / (VIDEO). Ein Bus voller Passagiere kollidierte mit einem anderen geparkten Bus

Beliebt / (VIDEO). Ein Bus voller Passagiere kollidierte mit einem anderen geparkten Bus
Beliebt / (VIDEO). Ein Bus voller Passagiere kollidierte mit einem anderen geparkten Bus
-

Nach monatelangen Rechtsstreitigkeiten einigte sich Amparo Velázquez mit Raúl Oviedo, dem jungen Mann, mit dem er in San Bernardino in einen Autounfall verwickelt war.

„Aus dem Gutachten geht hervor, dass er zu schnell gefahren ist und es ihm in dieser Position nicht einmal gelungen ist, meinen Stellwerkswärter zu sehen, daher das Mitverschulden, aber zu Ehren meines Wunsches zur Zusammenarbeit wurde das Geld durch einen Notar hinterlegt“, erwähnt er der Radio- und Fernsehmoderator im Gespräch mit HOY.

Die Moderatorin von La Sobremesa vom IDM (Informativo del Mediodía) des SNT betont, dass sie zwar nachweislich nicht für den Unfall verantwortlich war, sich aber humanitär verhalten hat. „Ich mache das aus meiner Position als Frau, als Mensch, der versteht, dass es Menschen gibt, denen es schlecht geht. „Mir geht es schlecht.“

Sie bestreitet die Behauptungen des Anwalts des jungen Mannes, Víctor Casanova, dass sie abwesend war und ihr Gesicht nicht zeigen wollte. „Das ist eine Lüge, ich bin seit dem ersten Tag hier, an dem ich seine Hand gehalten und ihn die ganze Zeit begleitet habe. „Ich habe seine Mutter angerufen, ich war immer bereit zur Zusammenarbeit, weil ich weiß, dass er ein junger und fleißiger Junge ist.“

Darüber hinaus bestreitet sie die Aussagen des Anwalts des jungen Mannes, Víctor Casanova, dass sie abwesend war und ihr Gesicht nicht zeigen wollte: „Das ist eine Lüge, ich bin seit dem ersten Tag hier, an dem ich seine Hand gehalten und ihn begleitet habe.“ jederzeit. “.

#Colombia

-