Kostenlose Ausbildung in psychologischer Erster Hilfe wird in Ibagué eröffnet | Der Chronist

Kostenlose Ausbildung in psychologischer Erster Hilfe wird in Ibagué eröffnet | Der Chronist
Kostenlose Ausbildung in psychologischer Erster Hilfe wird in Ibagué eröffnet | Der Chronist
-

Die psychische Gesundheit ist nicht nur in Ibagué, sondern auf der ganzen Welt eines der größten Probleme, eine Krise, die jedes Jahr Menschenleben fordert und sich auf die Art und Weise auswirkt, wie Menschen mit ihrer Umwelt umgehen. Daher besteht die Notwendigkeit, das Thema aus verschiedenen Perspektiven anzugehen und darüber aufzuklären.

Mit der Botschaft „Psychische Gesundheit ist nichts für Verrückte, sie geht jeden etwas an.“ Trainieren Sie sich in psychologischer Erster Hilfe. Nehmen Sie an diesem Tag teil, um in Momenten emotionaler Krisen zu handeln“, kündigte das Bürgermeisteramt von Ibagué seinen Zyklus kostenloser Schulungen für alle Einwohner von Ibagué an, die etwas über psychologische Erste Hilfe lernen möchten.

Die Schulung besteht aus vier Sitzungen, die am 27. Juni stattfinden; 4., 11. und 15. Juli 2024 von 14 bis 18 Uhr im Panopticon Auditorium von Ibagué.

Jeder Interessierte, unabhängig von Alter, Community oder Geschlecht, kann sich über das folgende Formular anmelden: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScJ44hyp4iTdcv95Bkp93lH3ONX7T0yrC2liYuyen88l5FnOw/viewform


#Colombia

-